Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Endlich: Sanierung ist abgeschlossen
Vorpommern Grimmen Endlich: Sanierung ist abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 30.06.2016
Im August soll wieder Leben ins „Spatzennest“ einziehen. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Die Sanierungsarbeiten in der Kita „Spatzennest“ in Grimmen (Vorpommern-Rügen) sind abgeschlossen. „Ich bin froh, dass dieses leidige Kapitel ein Ende findet“, sagt Benno Rüster (55, CDU), Bürgermeister der Stadt Grimmen, die Eigentümer der Immobilie ist.

Im Juni des vergangenen Jahres war Schimmel in dem 1998 errichteten Baukörper festgestellt worden – verursacht durch einen Wasserschaden. Die Kita-Knirpse mussten umziehen in wesentlich kleinere Unterkünfte. Die Kosten für die Sanierung stiegen von zunächst geplanten 500000 auf 750000 Euro. Am 8. August soll der Kita-Alltag in dem Haus wieder beginnen.

Peter Franke

In einem Garagenkomplex im St.-Jürgen-Weg im nordvorpommerschen Grimmen stahlen der oder die Täter ein Leichtkraftrad der Marke Hyosung. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 1500 Euro.

30.06.2016

Ein vierjähriges Kind und eine Frau wurden bei dem Unfall leicht verletzt, nachdem sich der Pkw kurz hinter der Abfahrt von der Autobahn 20 in Richtung Miltzow (Landkreis Vorpommern-Rügen) zweimal überschlagen hatte.

30.06.2016

Auch Gäste aus Dänemark werden beim Bikertreffen in Neuendorf (Vorpommern-Rügen) erwartet.

30.06.2016
Anzeige