Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Erneut Thema im Kreistag
Vorpommern Grimmen Erneut Thema im Kreistag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 19.07.2016

Ein Sonderkreistag, der auf Initiative der Linken und der Bündnisgrünen einberufen wurde, soll sich am 26. Juli mit der Schülerbeförderung in Vorpommern-Rügen beschäftigen. Von der gleichnamigen Initiative wird das begrüßt. Denn das Ergebnis des Kreistages am 11. Juli – dort war das Thema von der Tagesordnung genommen worden – sei enttäuschend gewesen, heißt es in einer Mitteilung. „Nun spricht alles dafür, dass die im Mai 2015 durch den Kreistag beschlossene Streichung der Zuschüsse zur Schülerbeförderung für Schüler, die eine örtlich unzuständige staatliche oder freie Schule besuchen, mit Beginn des kommenden Schuljahres umgesetzt wird“. Das Innenministerium scheint allerdings eine deutlich andere Rechtsauffassung in Hinblick auf die Umsetzung der Schülerbeförderung zu haben als der Landkreis, meint die Initiative. Sie hofft noch auf eine gerechte Regelung, die nicht Ermessenssache der Landkreise bzw. kreisfreien Städte in Mecklenburg-Vorpommern sein könne.

Der Sonderkreistag wird am 26. Juli ab 17 Uhr im Audimax der Fachhochschule Stralsund stattfinden.

OZ

Diesen Titel erhalten Musiker, die über ihre Aufgaben in der Gemeinde hinaus Herausragendes leisten

19.07.2016

Weil ein Bowdenzug riss, war der Fahrgastsegler manövrierunfähig / Kapitänin spricht von großem Glück

19.07.2016

„Carmina Burana“steht auf dem Spielplan, wenn morgen zum 20. Parkkonzert nach Endingen in die alte Klosterruine eingeladen wird.

19.07.2016
Anzeige