Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Erste Sendung auf Kanal 8 ist am 1. Mai zu sehen

Grimmen Erste Sendung auf Kanal 8 ist am 1. Mai zu sehen

TV-Radio-Grimmen stellt sich bei Gesprächsrunde im SOS-Familienzentrum vor.

Voriger Artikel
Reit- und Springturnier zu Pfingsten geplant
Nächster Artikel
Feuerwehr-Verbände in Vorpommern-Rügen fusionieren

Während der Gesprächsrunde im SOS-Familienzentrum. Frank Schlundt (rechts) berichtet über TV-Radio-Grimmen.

Quelle: Christine Drabsch

Grimmen. Die etwa 30 Plätze im Café des SOS-Familienzentrums waren zur Gesprächsrunde über das TV-Radio—Grimmen zwar nicht alle besetzt. Doch die Interessenten, die der Einladung dazu gefolgt waren, hielten sich mit Fragen, Anregungen und Kritik nicht zurück.

„Wir haben seit einigen Tagen endlich einen DSL-Anschluss“, informierte Frank Schlundt, Chef des kleinen TV-Teams. Die erste Sendung — sie wurde am Freitag gedreht — soll am 1. Mai um 18 Uhr auf Kanal 8 des privaten Kabelnetzbetreibers Primacom gezeigt werden, kündigte er an. Empfänger in den Stadtteilen Südwest, Tribseeser Vorstadt, Altstadt können sie auf diesem Kanal sehen (die nach dem Start im November 2012 gedrehten Filme liefen bisher über die Mediathek der Medienanstalt MV bzw. im Internet). Es sollen künftig täglich jeweils um 10, 14, 18 und 23 Uhr etwa fünf bis sechs Minuten lange Filme laufen und an den Wochenenden einer, der das Geschehen in Grimmen und Umgebung während dieser Woche widerspiegelt, erläuterte Frank Schlundt. Partner waren und sind weiterhin rok-tv aus Rostock und das Fernsehen Schwerin. Geplant sei eine Zusammenarbeit mit der Stadt Grimmen, sagte er.

In der Diskussion wies Hans-Jürgen Hübl darauf hin, dass der TV- Sender noch besser auf seine Filme aufmerksam machen sollte. „Ich habe in 40 Jahren Carnevalsclub die Erfahrung gewonnen, dass man die Leute neugierig machen muss“, riet er. „Ihr seid keine Profis, das ist klar. Aber ihr solltet euch bemühen, die Beiträge immer noch besser zu machen, damit die Zuschauer dranbleiben. Qualität geht vor Quantität“, betonte er. Woraufhin Irene Melzer meinte, dass solch ehrliche Worte den Fernsehleuten auch gesagt werden müssten. „Diese Courage sollten die auf jeden Fall haben, die sonst nur darüber meckern!“

cd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Während der Gesprächsrunde im SOS-Familienzentrum. Frank Schlundt (rechts) berichtet über TV-Radio-Grimmen.

Auf TV-Radio-Grimmen werden ab dem 1. Mai jeden Tag mehrere Kurzfilme über Ereignisse in und um den vorpommerschen Ort laufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist