Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen FC Pommern landet auf Platz sieben
Vorpommern Grimmen FC Pommern landet auf Platz sieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.01.2018

Die Fußball-Frauen des FC Pommern Stralsund haben den großen Coup bei der Futsal-Landesmeisterschafts-Endrunde verpasst. Die Kickerinnen vom Sund erreichten am Sonnabend in der Rostocker Ospa-Arena den siebten Platz von acht Teams.

Nach einer 0:2-Niederlage gegen den Greifswalder FC und einem 1:1 gegen den FSV Schwerin hatten die Stralsunderinnen im letzten Gruppenspiel noch die Chance auf den Halbfinal-Einzug. Doch das 0:0 gegen den Rostocker FC III reichte dem FC Pommern nicht zum Weiterkommen. Im Spiel um Platz sieben besiegte Stralsund zum Abschluss den FC Anker Wismar mit 2:1.

Den Landesmeistertitel sicherte sich Regionalligist 1. FC Neubrandenburg. Die Vier-Tore-Städterinnen bezwangen im Endspiel die SG Friedland/Brunn mit 1:0.

Johannes Weber

Mehr zum Thema
Rostock Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch - „Ohne zusätzliche Lehrer wird es nicht gehen“

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

28.03.2018

Im vergangenen Jahr nur fünf gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften in Wismar umgewandelt

28.02.2018
Greifswald Rechtsaufsichtsbesschwerde - Arndt-Streit geht juristisch weiter

Ex-Senatspräsident Matschke hat erneut Beschwerde gegen den Beschluss des Senats der Uni Greifswald zur Trennung von Ernst Moritz Arndt eingereicht. 2017 hatte er Erfolg.

30.01.2018

Heute Gesprächsrunde mit Manfred Hamer in der Volkshochschule

30.01.2018
Grimmen Sundhagen/Stralsund - Harro verstärkt Sundhagen

Auch Zuwachs für Elmenhorst und Süderholz geboren

30.01.2018

Ab Herbst sollen Neubauer-Schüler in Grimmen zusätzliche Räume haben

30.01.2018
Anzeige