Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fährverkehr startet verhalten

Stahlbrode Fährverkehr startet verhalten

Seit Freitag ist die Rügenfähre zwischen Stahlbrode und Glewitz wieder unterwegs.

Voriger Artikel
Grundstein für neues Bettenhaus gelegt
Nächster Artikel
Zittern bis kurz vor Abpfiff

Kapitän Lutz Hübner (56) steuert die „Glewitz“ über den Strelasund. Er ist seit 1999 an Bord.

Stahlbrode. Seit gestern früh, sechs Uhr, verkehrt sie wieder zwischen Stahlbrode und Glewitz, die Rügenfähre. Mit zweiwöchiger Verspätung, dem langen Winter geschuldet. Die beiden Fähren „Glewitz“ und „Stahlbrode“ der Reederei Weiße Flotte in Stralsund befördern nun wieder abwechselnd jeweils im 30-Minuten- bzw. 20-Minuten-Takt Menschen und Fahrzeuge über den Strelasund. Gestern waren es nur wenige, die übergesetzt werden wollten. Darunter zwei Frauen aus Grimmen, die nun jeden Tag per Fähre zu ihrem Arbeitsplatz an einem Fischstand auf Rügen gelangen.

0000ybmq.jpg

Nur wenige B�rger nutzen am ersten Tag des F�hrverkehrs 2013 die M�glichkeit zum �bersetzen. Fotos (2): Christine Drabsch

Zur Bildergalerie

Kapitän Lutz Hübner (56) wundert der schleppende Beginn des Fährverkehrs nicht. Der erfahrene Schiffsführer, der auf der „Glewitz“ unterwegs ist, steht seit 1999 hinter dem Steuer des Wasserfahrzeuges und weiß: „Das ändert sich spätestens zu den Feiertagen. Pfingsten sieht es schon ganz anders aus.“ An seiner Seite ist Fährgehilfe Frank Hahn (51), der sich um alles auf Deck kümmert. Er ist schon seit dem Start der Fährverbindung zwischen dem Festland und der Insel im Jahr 1994 dabei. 37 Fahrzeuge passen auf die Fähre, informiert Lutz Hübner, und etwa 300 Menschen. Für viele von ihnen ist die Überfahrt nach Rügen — die 1,8 Kilometer lange Entfernung wird in zwölf Minuten bewältigt — der ersten Einstieg in ihren Urlaub.

Sehnlichst erwartet haben den Beginn des Fährverkerhs auch Christian Schlörb und Hilde Bleeck. Sie betreiben einen kleinen Imbiss direkt an der Fähre und hoffen natürlich auf guten Umsatz, wenn die Touristen kommen.

Christine Drabsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stahlbrode
Im 30- Minuten- bzw. 20-Minuten-Takt verkehren die Schiffe der Reederei Weiße Flotte Stralsund zwischen zwischen Stahlbrode und Glewitz .

Im 30- Minuten- bzw. 20-Minuten-Takt verkehren die Schiffe der Reederei Weiße Flotte Stralsund zwischen zwischen Stahlbrode und Glewitz .

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist