Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Fahrzeug überschlägt sich auf Parkplatz
Vorpommern Grimmen Fahrzeug überschlägt sich auf Parkplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.06.2017

Der Fahrer eines Pkw wurde gestern Vormittag bei einem Unfall auf dem Autobahn-Parkplatz Riedbruch bei Grimmen leicht verletzt.

Gegen 10 Uhr ereignete sich dieser Unfall mit lediglich einem beteiligten Fahrzeug an der A20. Der 65-jährige Renault-Fahrer fuhr zuvor auf der Autobahn, aus Richtung Rostock kommend, in Richtung Stettin und beabsichtigte, auf den Parkplatz Riedbruch zu fahren. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der aus Dänemark stammende Fahrzeugführer auf der Zufahrt zum Parkplatz nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr auf dem Grünstreifen einen Leitpfosten sowie ein Verkehrszeichen.

Anschließend überschlug sich der Pkw und blieb dann auf der Fahrerseite liegen. Dadurch wurde der 65-Jährige leicht verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.werden. Am Renault, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Totalschaden von etwa 10000 Euro. Die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Grimmen nahmen die Unfalldaten auf.

OZ

Binz ist mit 1270 Euro je Quadratmeter der Spitzenreiter im Landkreis

17.06.2017

Fusionieren sollen nach Leitbildgesetz des Landes vor allem Gemeinden, gern auch ämterübergreifend.

17.06.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Das Wasser hat schon 21 Grad

Dass der Bär im Grimmener Naturbad steppt, kann man nicht sagen. Die Besucherzahl ist, zumindest in der Woche, übersichtlich. Stellt sich also die Frage, warum das so ist.

17.06.2017
Anzeige