Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen „Farbklänge“ ab heute im Landratsamt
Vorpommern Grimmen „Farbklänge“ ab heute im Landratsamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.07.2016
Während der Ausstellungseröffnung im Grimmener Wasserturm. Quelle: ra

Im Landratsamt in Stralsund wird ab heute die Ausstellung „Farbklänge“ gezeigt.

Dahinter verbergen sich 22 Arbeiten, die Bewohner der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden in Malangeboten erarbeitet haben. Meist sind es Vögel und Blumen. die gezeigt werden. Letztere hatten es auch Marie-Luise Radtke, eine der jungen Künstlerinnen, angetan. Die Dorfgemeinschaftsbewohner können wöchentlich ein Angebot zum Malen und Zeichnen wahrnehmen. Dafür stehen ihnen ein Malraum und Kunsttherapeutin Sonja Schade aus Greifswald zur Verfügung.

Die Ausstellung „Farbklänge“ war im November letzten Jahres im Grimmener Wasserturm eröffnet und dort bis 31. Januar 2016 gezeigt worden. Danach zog sie nach Greifswald.

Die heutige Eröffnung ist um 11 Uhr im Landratsamt in Stralsund, Carl-Heydemann-Ring 67, Flur 1. Etage, im Beisein von Hans-Peter Fromm, dem Einrichtungsleiter der SOS-Dorfgemeinschaft, geplant.

OZ

Mehr zum Thema

Für die Schau hat die Galeristin Sabine Peters-Barenbrock ihre Favoriten nach Ahrenshoop geholt.

20.07.2016

Die Sparkassen-Geschäftsstelle am Wismarer Marktplatz zeigt in der Reihe „Einheimische Künstler stellen aus“ experimentelle Fotoarbeiten von Carsten Rennecke. Ausgestellt sind 19 Bilder.

22.07.2016

Schönste Bilder sind unter anderem im Zoo zu sehen

23.07.2016
Usedom Sternberg /Eickhof - Paddel-Spaß auf der Warnow

Kanutouren im Warnow-Durchbruchstal starten am Campingplatz in Sternberg

25.07.2016

Polizei erteilt Platzverweise und nimmt eine Strafanzeige wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betruges auf

25.07.2016

Rathaus hatte massiv Einfluss genommen

25.07.2016
Anzeige