Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Feuerwehrmann darf zwei Jahre länger bleiben
Vorpommern Grimmen Feuerwehrmann darf zwei Jahre länger bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 01.04.2016
Feuerwehrmann Günter Müller (Bildmitte) darf noch zwei Jahre länger bei der Feuerwehr bleiben. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Löschmeister Günter Müller von der Grimmener Feuerwehr wird am Freitag 65 Jahre alt. Bis vor kurzem hätte er mit diesem Alter ausscheiden müssen. Ein neues Gesetz ermöglicht dem Jubilar aber nun, noch zwei Jahre für die Blauröcke dranzuhängen.  Müller freut das, denn er ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele. Seit 1999 ist er dabei. Am meisten liebt er die Gemeinschaft.

Von Amler, Reinhard

Offenbar weil er betrunken war, kam ein Mann aus der Gemeinde Splietsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) am Mittwochabend mit seinem Pkw zwischen Müggenwalde und Quitzin von der Straße ab und landete im Graben. Der Mann blieb unverletzt.

31.03.2016

Eine 71-jährige Fahrerin eines Elektro-Rollstuhls aus der Gemeinde Wittenhagen ist gestern in Abtshagen tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich gegen 9.25 Uhr auf der Bundesstraße 194.

31.03.2016

Aufregung gestern in Eldena. Erneut wurden Pappeln nahe der Dänischen Wiek gefällt, informierten Bürger.

31.03.2016
Anzeige