Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Fingerspitzengefühl gefragt
Vorpommern Grimmen Fingerspitzengefühl gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:25 11.09.2013
Auf die Technik allein kann man sich nicht verlassen — Fingerspitzengefühl ist bei den Flachglasmechanikern gefragt. Quelle: Arbeitsagentur

Grimmen — Der Start in das neue Ausbildungsjahr ist erfolgt. Doch was soll man eigentlich werden, wenn doch über 400 Ausbildungsberufe zur Auswahl stehen?

Hotelfachmann/-frau? Koch/Köchin? Mechatroniker/in? Restaurantfachmann/-frau? …

Viele Berufsbilder sind bekannt. Doch von einigen Ausbildungen, die in der Region angeboten werden, hat man scheinbar noch nie gehört. Hier sollen nun einige dieser „unbekannten“ Berufsbilder vorgestellt werden:

Flachglasmechaniker/in

Spezielles Glas erfordert auch spezielle Fachleute: die Flachglasmechaniker/innen. Sie arbeiten überall dort, wo verschiedene Flachglaserzeugnisse hergestellt werden. Das können zum Beispiel Glasspiegel, Sicherheitsglas oder Isolierverglasungen sein. Glasscheiben werden für normale Alltagsgegenstände und Möbel wie Tische, Türen und Vitrinen benötigt, aber auch für Autos, Solaranlagen, Wintergärten, Spiegel und natürlich Fenster. Für die Arbeiten sind entsprechende meist elektronisch gesteuerte Maschinen, Anlagen und Geräte notwendig. Fingerspitzengefühl ist auch gefragt.

Milchwirtschaftliche/r Laborant/in

Wo kommt die Milch her? Aus dem Tetrapak... Spaß beiseite! Milch ist eines der wichtigsten Lebensmittel in Deutschland und an deren Qualität sind hohe Maßstäbe gesetzt. Kontrolliert werden diese Qualitätsstandards von den Milchwirtschaftlichen Laboranten/innen. Denn sie überprüfen die Inhaltsstoffe und Eigenschaften der Milch und Milcherzeugnisse in den verschiedenen Produktionsstadien. Ihr Arbeitsplatz sind hauptsächlich Molkereien und Käsereien. Aber auch in Instituten, die Milcherzeugnisse überprüfen sind sie tätig.

Kontakt: unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 / 4 5555 00.

OZ

Hunderte Menschen belebten gestern die Grimmener Innenstadt. Erlös kommt dem Schulförderverein zu Gut.

11.09.2013

Die Gruppe Kontakt feiert ihr 40. Bühnenjubiläum. Die Geburtstagsparty steigt am Sonnabend mit vielen Gästen dort, wo 1973 alles begann — im Richtenberger Kulturhaus.

11.09.2013

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit steht ein Berg von Schulden, der mit jeder Sparmaßnahme nur noch höher zu werden scheint.

11.09.2013