Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Flohmärkte bieten alles rund ums Kind
Vorpommern Grimmen Flohmärkte bieten alles rund ums Kind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.08.2016

Jede Menge Schnäppchen an Kinderbekleidung, Babyerstausstattungen, Spielzeug, Bücher bis hin zu Fahrrädern für Knirpse, Babywagen und -bettchen und vieles mehr gibt es wieder am 10. September in der ehemaligen Petersilienbar – dem Kultur- und Ausstellungszentrum des Rassegeflügelzuchtvereins „1877 Trebeltal“ im Gartenweg 1 in Grimmen und im Bürgerhaus in Horst.

Wer selbst noch gut erhaltene, aber ausrangierte Sachen „rund ums Kind“ hat, kann sich noch für beide Flohmärkte anmelden.

Bei der Grimmenerin Anja Koch laufen die Fäden für den Grimmener Markt zusammen. „Über Tag springt ein Anrufbeantworter an. Wer sich anmelden möchte, kann sehr gern seinen Namen und Telefonnummer hinterlassen. Ich rufe zurück“, gibt sie einen kleinen aber wichtigen Hinweis.

Dieser Flohmarkt ist bereits die 14. Auflage der beliebten Märkte des Grimmener Jugendfreizeit-Vereins. Von 12 bis 13 Uhr haben Schwangere, die sich per Mutterpass ausweisen können, die Möglichkeit, in Ruhe durch die Reihen zu schlendern. Ab 13 Uhr ist dann bis 16 Uhr für jeden Schnäppchenjäger geöffnet.

Wer sich eine Pause gönnen möchte: Im angrenzenden Raum wird zu Kaffee und Kuchen geladen. Gegen einen kleinen Obolus. So wie 15 Prozent des Verkauferlöses fließen auch die Einnahmen vom Kuchenbasar auf das Konto des Elternrates der Jugendfreizeit-Kita „Villa Kunterbunt“.

Mit dem Geld unterstützt der Elternrat den Trägerverein und damit auch die Kita selbst, etwa beim Anschaffen neuer Spielgeräte, bei Ausflügen der Knirpse mit den Erziehern oder sorgt damit dafür, dass die Einrichtung bei ihren Festen kleine Highlights bieten kann.

Der Flohmarkt „rund ums Kind“ der Horster Kita „Storchennest“ steht dem in nichts nach. Auch hier geht ein Teil des Verkaufserlöses an die Kita und den Hort. Beide Einrichtungen ermöglichen den Knirpsen damit ebenfalls Ausflüge.

Anmeldung Flohmarkt der Grimmener Jugendfreizeit-Kita: Anja Koch, ☎ 038326 / 405994 Anmeldung Flohmarkt der Horster Kita „Storchennest“: ☎ 038333 / 202

OZ

Karin Ende und Kristian Salewski von der Greifswalder Künstlergruppe „Die Buhne“ haben zehn Hauseingänge in der Roßmühlen-, der Brügg- und der Kuhstraße mit Bildern ...

24.08.2016

Pommersche Künstlerbund entstand in Stettin als Ausstellungs- und Verkaufsvereinigung

24.08.2016
Grimmen 100 jähriges Jubiläum: Feier im Landesmuseum - Pommerscher Künstlerbund ganz nah bei der Jugend

Verein zieht in ein Gebäude mit Polly Faber und orientiert sich neu / Aktuell 50 Mitglieder

24.08.2016
Anzeige