Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Frostig-fröhlich: Nikolausregatta am Sund
Vorpommern Grimmen Frostig-fröhlich: Nikolausregatta am Sund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.12.2017
Stralsund

Wenn Glühweinduft, Weihnachtslieder und weiße Segel auf dem Knieperteich auf einen Tag fallen, dann ist in Stralsund Nikolausregatta angesagt – veranstaltet von den Organisatoren der Mittwochsregatta. Am Sonntag sorgten die hartgesottenen Segler wieder für viel Gaudi und wurden von begeisterten Zuschauern angefeuert. Denn trotz der frostigen Temperaturen ist Fröhlichkeit garantiert, wenn sich vorwiegend erwachsene Teilnehmer in die engen „Optis“ zwängen, in denen sonst eigentlich nur segelbesessene Kinder auf dem Wasser unterwegs sind.

21 Teilnehmer wagten sich aufs Wasser. Gesegelt wurde zwei Stunden lang im Mannschafts-Wettkampf. Die meisten Runden schaffte Team 4 mit Marc Siewert, Hendrik Behrend und Hagen Petersen. Die Jungs siegten hauchdünn mit gerade mal vier Sekunden Vorsprung vor den Zweitplatzierten: Karen Stein, Björn Wohlrab und Christine Kobs. Baden ging leider Arne Möhring – und dafür gab’s am Ende einen echten Rügener Badejungen. Arne nahm’s sportlich und hatte sich das Wasser sogar kälter vorgestellt, wie er sagte. Dass ihm und allen anderen nichts passiert ist, dafür geht auch ein Dankeschön an die beiden Rettungskräfte im Schlauchboot: Andreas Willudt und Danilo Tank von der Feuerwehr.

Marlies Walther

Mehr zum Thema

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA fluchen die Palästinenser - die Israelis zeigen Genugtuung. Die Heilige Stadt war immer schon der sensibelste Punkt im Streit zwischen beiden Völkern.

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017

In mindestens 69 Filmen wirkte Reginald Pasch mit. Hier ein Auszug: 1912: „Wenn die Maske fällt“ 1915: „Drei Väter – ein Sohn“ 1916: „Die Reise ins Jenseits“ ...

11.12.2017

Steffen Dillner (40) lernte im Grimmener Klangkörper, die Klarinette zu spielen

11.12.2017

Heinz Klähn ist jetzt Ehrenvorsitzender der Rassegeflügelzüchter in Grimmen (Vorpommern-Rügen).

10.12.2017