Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Frühjahrsputz in Kirchdorf
Vorpommern Grimmen Frühjahrsputz in Kirchdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.04.2013
Selbst die kleinen Helfer machen schon beim Fr�hjahrsputz mit.
Kirchdorf

Die Aktion Frühjahrsputz hat noch immer einen besonderen Reiz für Bürger in Kirchdorf, egal ob Jäger, Sportler, Feuerwehrleute, Erwachsene oder Kinder. Die meist etwa drei Stunden dauernde Beschäftigung ist lange Tradition. So waren die „Förster wieder mit Eifer dabei, um Papier und Unrat aller Art zu sammeln und auf dem Anhänger zu deponieren. In der Kuhle „Haubenweg“ war wieder die größte Sammlung von Müll zu finden. Neben Säcken voller Lumpen, Matratzen, Gläsern und Flaschen sowie diversen Rollen Fußbodenbelag fanden die Helfer hunderte Meter Kabelgummi von abgetrennten Leitungen, die wohl zur Schrottgewinnung geklaut wurden.

Die Sportler renovierten ihr Gebäude, ebneten den Sportplatz mit Frontlader und Schleppe der Fa. Keul und beseitigten Schäden des Winters. Die Frauen und Männer der Feuerwehr wie auch die Frauengruppe des Ortes kümmerten sich um das Mehrzweckhaus, um die Fenster und die Rasenflächen. Mit Hilfe des Frontladers von Herrn Holz konnte Uwe Nitz auch wieder Wege ausbessern, die zum Strand von Tremt führen. Am Strand direkt wurde ebenfalls wieder Seegras geräumt, doch die meisten Mitglieder des ehemaligen Kirchdorfer Vereins sind nicht mehr da. 14 Frauen und Männer bemühten sich um Ordnung und Sauberkeit am Strand. Unter ihnen auch Eva Link und Christian Golde, die erst am Tag vorher aus Frankfurt/Main extra nach Tremt gekommen waren, wo sie auch ihr Urlaubsdomizil haben.

Insgesamt 54 Freiwillige haben wieder an dieser Aktion beteiligt, die wieder von der Ortsvertreterin Martina Liedtke privat organisiert wurde. Mit einem Imbiss und viel Unterhaltung in geselliger Runde fand dieser Sonnabend einen schönen Abschluss.

Horst Mannack

Im Landesklasse-Derby verliert die Reserve des Grimmener SV.

22.04.2013

Der Ostseeflughafen Stralsund-Barth präsentiert sich vom 24. bis 27. April auf der Messe Aero in Friedrichshafen am Bodensee. Erwartet werden rund 600 Aussteller und über 30 000 Besucher.

22.04.2013

Studenten loben die persönlichen Kontakte zu den Professoren.

22.04.2013
Anzeige