Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Frühling! Wo bleibst du?
Vorpommern Grimmen Frühling! Wo bleibst du?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 24.02.2017

Ihr kennt das bestimmt alle. Im Winter hat man dieses Problem, dass nicht nur eine Jacke reicht, sondern Zwiebelschichten benötigt werden. Und wer mag das schon gerne. Ich meine, dieses ständige warm anziehen müssen und dann immer noch frieren.

Das ist doch echt nervig. Und ich glaube, deshalb wäre ich nicht die Einzige, die sich freuen würde, wenn es endlich wärmer wird.

Zu dem sind bestimmt alle froh, dass es nicht mehr so früh dunkel wird und man wieder im Hellen zur Schule gehen kann. Und demnächst, also am 26. März, ist es auch schon wieder so weit und uns wird wieder eine Stunde „geklaut“. Im ersten Moment ist das natürlich sehr doof, aber das heißt auch, dass es noch mal eine Stunde länger hell ist, und das kann ja sehr schön sein.

Jedenfalls steuern wir dem Frühling entgegen und hoffentlich bleibt es jetzt endlich frei von Frost.

OZ

Mehr zum Thema

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

20.02.2017

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

22.02.2017

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht.

22.02.2017

Eine Messe rund um das Thema Studium findet am 2. März findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund im Carl-Heydemann-Ring 98 statt.

24.02.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Nun ist aber Schluss!

Gefühlte zehn Minuten versuchte ich dieser Tage das Grimmener Rathaus telefonisch zu erreichen. Niemand nahm ab. Sind alle gemeinsam auf Betriebsausflug? Haben sich die Telefonnummern verändert?

24.02.2017

30-jähriger VW-Fahrer wurde in Flemendorf kontrolliert

24.02.2017
Anzeige