Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Für Jugendparlament
Vorpommern Grimmen Für Jugendparlament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2013
Grimmen

Für Kinder- und Jugendparlamente haben sich die Jungen Liberalen im Kreis ausgesprochen. Der Kreisvorsitzende, Sebastian Koth, dazu: „Die JuLis sind der Ansicht, dass Politik nicht nur an einem Wahltag entschieden wird, sondern auch zwischen diesen Tagen Impulse gesetzt werden müssen. Dies kann durch direktdemokratische Elemente, aber genauso durch Interessenvertretungen geschehen. Gleichermaßen benötigt die Jugend ein Gremium für ihre Interessen, in dem sie sich aktiv beteiligen können.“ Daher fordere man die Gemeinden auf, in Rahmen ihrer Möglichkeiten, ihre zukünftigen Generationen Gehör zu verschaffen und Kinder- und Jugendparlamente in ihrer Entstehung zu fördern. Das müsse nicht immer durch finanzielle Mittel geschehen. „In erster Linie kann dies ebenso schon durch den Beschluss einer Satzung geschehen, die einen solchen Beteiligungsrat ermöglicht“, so Sebastian Koth. Die JuLis streben ein Kinder- und Jugendparlament auch für den Landkreis an.

OZ

Hunderte Menschen belebten gestern die Grimmener Innenstadt. Erlös kommt dem Schulförderverein zu Gut.

11.09.2013

Die Gruppe Kontakt feiert ihr 40. Bühnenjubiläum. Die Geburtstagsparty steigt am Sonnabend mit vielen Gästen dort, wo 1973 alles begann — im Richtenberger Kulturhaus.

11.09.2013

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit steht ein Berg von Schulden, der mit jeder Sparmaßnahme nur noch höher zu werden scheint.

11.09.2013