Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Für Rügenbrückenlauf werden noch Helfer gesucht
Vorpommern Grimmen Für Rügenbrückenlauf werden noch Helfer gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013
Stralsund

Nur noch wenige Wochen, dann steht die Rügenbrücke wieder für einen Tag im Zeichen von Läufern und Walkern aus ganz Deutschland und dem Ausland. Am 19. Oktober fällt der Startschuss zum 6. Rügenbrückenmarathon. Aktuell liegen fast 1800 Anmeldungen für die sieben Strecken vor. Zur Auswahl stehen Marathon, Halbmarathon, 12-km-Lauf, 6-km-Lauf, 12 km Walking, 6 km Walking und Kinderlauf.

Organisationschef Andreas Boehk: „Wir treten so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung ein.“ Vieles gebe es zu bedenken — angefangen zum Beispiel bei den exakt zu vermessenden Strecken über Straßensperrungen, Verpflegung, Rettungsdienst und Meldelisten bis hin zur Bereitstellung von Bussen, die einen Teil der Starter nach Altefähr bringen. „Ganz wichtig sind die freiwilligen Helfer.

Ohne sie läuft nichts“, betont er. „Wir freuen uns über jeden, der uns am 19. Oktober als Streckenposten oder im Start-Ziel- Bereich unterstützen möchte. Wer Lust hat, als Helfer dabei zu sein, kann sich in den nächsten Tagen gern beim Organisationsteam melden. Dort gibt es weitere Informationen zum Einsatz“, so Boehk. Anmeldungen können unter ☎ 29 33 76, per E-Mail

sportbund-stralsund@freenet.de
oder persönlich beim Sportbund Hansestadt Stralsund, Barther Straße 70, vorgenommen werden.

OZ

Uta König und Helga Bugajski sind begeistert. Die beiden Grimmenerinnen haben am Sonntagnachmittag einen Rundgang durch die Marienkirche unternommen — in Begleitung von Sven Thurow, ...

09.09.2013

Gründungsmitglied Udo Böttcher liebt das Familiäre.

09.09.2013

Kontrolleur Rolf-Michael Eggert kümmert sich um die Sicherheitsstandards.

09.09.2013