Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Klein und schwarz: Wie soll er heißen?

Jetzt wird es aber Zeit! Denn morgen ist der letzte Tag, an dem noch Namensvorschläge eingereicht werden können. Für wen? Na, für Grimmens jüngstes Grautier. Der niedliche kleine Esel ist der aktuelle Nachwuchs von von Lilly und Pedro, den Esel-Eltern im Grimmener Heimattierpark. Der kohlrabenschwarze Vierbeiner soll einen Namen bekommen, auf den er dann am Ostersonntag feierlich getauft wird. Die Tierparkmitarbeiter hatten dazu aufgerufen, entsprechende Namensvorschläge einzureichen. Da es sich um einen Hengst handelt, sollte es schon ein männlicher Name sein. Namensvorschläge wurde bereits auf der Facebook-Seite der Grimmener OZ gemacht. Auch beim Tierpark liegen schon diverse Esel-Namen auf dem Tisch, wie Christin Trapp, die leitende Tierpflegerin, bestätigt. „Insgesamt haben wir bestimmt schon 40 bis 50 Vorschläge“, weiß Christin Trapp. Am Freitag tagt eine Jury, um eine engere Auswahl zu treffen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.