Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Grimmen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 23.04.2016

Bürger der Stadt Grimmen im Ehrenamt — als solcher wurde Klaus Weiske (77) von der Stadt geehrt. Damit sei er aber doch kein Ehrenbürger, wie die OZ im Artikel vom Donnerstag titelte, sagt Weiske bescheiden. Zur Definition „Ehrenbürger“: Jede Gemeinde und jede Stadt in Deutschland hat die Möglichkeit, eine Auszeichnung an Persönlichkeiten zu vergeben, die sich aufgrund ihrer Tätigkeit oder ihres Engagements in besonderer Art und Weise um die Menschen oder den Ort verdient gemacht haben. Seit über 50 Jahren ist Klaus Weiske Mitglied der Volkssolidarität, arbeitet bereits seit fast 30 Jahren als Vorsitzender des hiesigen Vereins. Eine seiner Herzensangelegenheiten, wofür er sich stets und ständig einsetzt, ist die Erhaltung der Begegnungsstätten. Denn in diesen wird der Vereinsamung der Menschen im Alter entgegengewirkt. Also: „Bürger im Ehrenamt“ oder „Ehrenbürger“ — es ist toll, dass es solche Menschen gibt.

OZ

Das Literaturzentrum Vorpommern (Koeppenhaus) bekommt in diesem Jahr 35000 Euro vom Land. Der Bewilligungsbescheid ist in dieser Woche per E-Mail eingetroffen.

23.04.2016

Wie der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und Greifswalder Abgeordnete Egbert Liskow informiert, wird das Land die Sanierung und die Innenausstattung ...

23.04.2016

In der Nacht zum Donnerstag wurden in Martensdorf ein Kleintraktor und ein Pkw-Anhänger gestohlen.

23.04.2016
Anzeige