Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Grimmen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.04.2016

Wer im Mittelalter etwas klaute, dem wurde eine Hand abgeschlagen, auf Mord und Verrat stand gar die Todesstrafe. Raue Sitten waren das und da konnten Delinquenten fast froh sein, wenn sie „nur“ am Pranger landeten und mit faulen Eiern beworfen worden. Manchmal aber wünschte man sich auch heute noch fast eine Art Bestrafung à la Mittelalter. Zum Beispiel bei Menschen, die andere belügen und um ihr Geld bringen wollen. Wie mit dem sogenannten Enkeltrick, der neulich bei einer Reinbergerin versucht wurde. Eine Frau mit jung klingender Stimme und norddeutschem Akzent meldete sich per Telefon und stellte sich dreist als deren Enkelin Laura vor. Das machte die Frau stutzig, da sie zwar tatsächlich eine Enkelin mit diesem Namen hat, diese jedoch erst wenige Monate alt ist. So enttarnt legte die Frau am anderen Ende sofort auf. Für die Reinbergerin ein Fall für die Polizei, einen Pranger gibt es ja nicht mehr...

OZ

Am Sonnabend findet der 1. Diabetestag für Kinder und Jugendliche im Klinikneubau Greifswald statt.

29.04.2016

Neue Bänke, Bäume und Bewegungsgeräte: Der Lubminer Platz im Ostsee-Viertel Park in Greifswald seite wurde mit Städtebaufördermitteln umgestaltet und soll heute übergeben werden.

29.04.2016

Mehr als 50000 Menschen besuchten es im letzten Jahr — Ein Tourismus-Netzwerk bietet sanfte Flussabenteuer

29.04.2016
Anzeige