Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Grimmen GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 30.05.2016

Was waren das noch für Zeiten, als wir Diesel für 93 oder 94 Cent den Liter an der Tankstelle bekamen. Auch für Super brauchte man viel, viel weniger zahlen. Diese schönen Zeiten scheinen vorbei zu sein, denn seit einigen Tagen werden wir an unseren Tankstellen wieder von der Realität eingeholt. Und die heißt: teuer. 1,219 Euro für einen Liter Diesel wollte Shell in Grimmen am Freitagabend haben. Bei Star ein paar Meter weiter am Pommerndreieck waren es zum gleichen Zeitpunkt allerdings nur 1,049 Euro. Also 17 Cent weniger. Warum? Fragen sie mich nicht. Das Preisgefüge bei den Mineralölkonzernen bleibt auch weiterhin ein Buch mit sieben Siegeln. Darauf kann man nur mit noch mehr Aufmerksamkeit reagieren. Also: Nicht blindlings tanken fahren, sondern bewusst. Denn das schont nicht nur Ihr Portmonee, sondern hilft hoffentlich irgendwann auch , die Ölkonzerne zu nachvollziehbaren Preisen zu zwingen.

OZ

Traditionelles Hähnekrähen zog 18 Züchter mit ihren Tieren an

30.05.2016

Ein Handtuch für Kreisbrandmeister Gerd Scharmberg sorgte für Beifall auf der Seniorenveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Altenhagen.

30.05.2016

Über 80 meist ostdeutsche Hersteller präsentierten sich gestern auf der Bela- Produktmesse in Wittenhagen

30.05.2016
Anzeige