Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gartenlaube ausgeräumt
Vorpommern Grimmen Gartenlaube ausgeräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 13.05.2016
Wegen einer ausgeräumten Laube rückte die Polizei in Grimmen aus. Quelle: Patrick Pleul / Dpa
Anzeige
Grimmen

Eine leer geräumte Laube fand eine Laubenpieperin in der Sparte „Am Schwimmbad“ vor, als sie nach mehreren Monaten zum ersten Mal wieder in ihren Garten kam. Die Tür zu ihrer Laube war aufgebrochen und aus ihr waren mehrere Dinge gestohlen worden, woraufhin sie die Polizei sowie den Vorstand der Kleingartenanlage informierte.

Den Beamten meldete sie unter anderem eine Sitzgruppe, einen Geschirrspüler, ein WC, einen Wasserboiler, einen Fernseher, ein Bambusrollo und neun Meter Rasenborde als gestohlen. Da den Beamten in der Laube des Nachbargartens ein Bambusrollo auffiel, wurde durch die Staatsanwaltschaft die Untersuchung dieser Laube angeordnet. Dort fanden die Beamten sämtliche gestohlenen Gegenstände wieder.

Die Besitzer des Nachbargartens gaben zwar alles wieder heraus, müssen nun aber mit einer Anzeige wegen Diebstahls und Sachbeschädigung rechnen.

Noatnick, Claudia

Mehr zum Thema

Die professionell zu Werke gehenden Diebe haben aus den beiden Fahrzeugen in Rostock zunächst Navigationsgeräte und Kameras demontiert. Der Schaden beläuft sich auf 250 000 Euro.

10.05.2016

In Silvitz wurden in einem Gebäude Gegenstände gestohlen.

24.05.2016

In Wolgast wurde am vergangenen Wochenende ein Mann gefasst, der in ein Haus einbrechen wollte. Der Mann ohne festen Wohnsitz wurde anschließend in die Justizvollzugsanstalt Stralsund gebracht.

09.05.2016

Im nordvorpommerschen Barth konnten drei Werke des Grafikers, Illustrators und Malers Wilhelm Schmidthild (1876 bis 1951) aufgenommen werden.

13.05.2016

Der Streit um die Frage, ob man AfD- und NPD-Politiker zu einer Podiumsdebatte für Studenten im Vorfeld der Landtagswahl einladen sollte, schlägt in Greifswald weiter Wellen.

13.05.2016

2009 begann eine Spendenaktion für die Restaurierung dieses besonderen Taufbeckens von 1724 – morgen wird Einweihung gefeiert

13.05.2016
Anzeige