Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gartenlaube brennt komplett nieder
Vorpommern Grimmen Gartenlaube brennt komplett nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 07.04.2016
In der Anlage „Uns lütt Gorden“ brannte Mittwochnacht eine Laube komplett nieder. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Mittwochnacht brannte in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) eine Gartenlaube in der Anlagen „Wiesenland“ komplett nieder. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Grimmen brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung.

Personen kamen nicht zu Schaden. Das Feuer wurde gelöscht. Der Sachschaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt.

Die Laube des Nachbargartens konnten die Feuerwehrleute durch bewässern retten. Die Freiwillige Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften  im Einsatz.

Der Eigentümer konnte in der Nacht nicht ermittelt werden und wird hiermit gebeten, sich bei der Polizei in Grimmen unter der Telefonnummer 038326 / 570 zu melden. Die Gartenlaube befindet sich im Tulpenweg Parzelle 13. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Von oz

Weil sich die klassische Festgeldanlage angesichts dauerhaft niedriger Zinsen kaum noch lohnt, weichen die Bankkunden aus.

06.04.2016

Ozeaneum begrüßt fünfmillionsten Besucher / Familie aus Eutin darf Blick hinter die Kulissen werfen und Riesenkraken füttern

06.04.2016

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind gestern Mittag drei Personen schwer- beziehungsweise leichtverletzt worden. Die beiden ab dem Unfall beteiligten Fahrzuege haben nur noch Schrottwert.

06.04.2016
Anzeige