Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gedenkjahr zur Reformation
Vorpommern Grimmen Gedenkjahr zur Reformation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 28.09.2016

Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläum finden auch in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald 2017 zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Vorbereitungsgruppe „AG 2017“, die sich aus unterschiedlichen Akteuren des öffentlichen Lebens zusammensetzt, hat unter der Leitung von Prof. Thomas K. Kuhn von der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald in den vergangenen Jahren ein Konzept und ein Programm für dieses Gedenkjahr entwickelt. Zur Gruppe gehören unter anderem Greifswalds Kulturamtsleiterin Anett Hauswald,

Dr. Ulrike Schäfer-Streckenbach, Pastorin der Kirchengemeinde St. Marien, und Dr. Joachim Krüger, Kurator der geplanten Sonderausstellung „Luthers Norden“ im Pommerschen Landesmuseum.

In der kommenden Woche werden Vertreter der Arbeitsgruppe erstmals das Programm zum Jubiläumsjahr vorstellen.

OZ

Mehr Fahrräder sind in Ribnitz und auf Rügen gestohlen worden / Jedes sechste ist nicht oder schlecht gesichert

28.09.2016

Leiterin Sigrid Drescher appelliert an die Gemeindevertreter

28.09.2016

Ambulanter Pflegedienst organisiert regelmäßig Veranstaltungen für Hilfebedürftige

28.09.2016
Anzeige