Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gedenkjahr zur Reformation

Greifswald Gedenkjahr zur Reformation

Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläum finden auch in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald 2017 zahlreiche Veranstaltungen statt.

Greifswald. Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläum finden auch in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald 2017 zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Vorbereitungsgruppe „AG 2017“, die sich aus unterschiedlichen Akteuren des öffentlichen Lebens zusammensetzt, hat unter der Leitung von Prof. Thomas K. Kuhn von der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald in den vergangenen Jahren ein Konzept und ein Programm für dieses Gedenkjahr entwickelt. Zur Gruppe gehören unter anderem Greifswalds Kulturamtsleiterin Anett Hauswald,

Dr. Ulrike Schäfer-Streckenbach, Pastorin der Kirchengemeinde St. Marien, und Dr. Joachim Krüger, Kurator der geplanten Sonderausstellung „Luthers Norden“ im Pommerschen Landesmuseum.

In der kommenden Woche werden Vertreter der Arbeitsgruppe erstmals das Programm zum Jubiläumsjahr vorstellen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.