Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gefragte Gesundheitskurse
Vorpommern Grimmen Gefragte Gesundheitskurse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.08.2013
Grimmen

Das Herbstsemester an der Kreisvolkshochschule in Grimmen startet. Eine der ersten Veranstaltungen — in Zusammenarbeit mit dem Anglerverband — ist ein am 30. August beginnender Anglerkurs. Am 7. September wird ein Grundkurs für Existenzgründer starten, erzählt Irene Melzer von der Volkshochschule: „Gedacht ist er auch für diejenigen, die sich erst einmal dafür interessieren, was mit einer Existenzgründung auf sie zu kommt.“

Zu den „Rennern“ im Kursprogramm zählen die Angebote im Bereich Gesundheit. „Sie werden stark nachgefragt, wir haben sehr viele Präventionsangebote“, sagt Irene Melzer. Für den 16. September ist ein Kursstart unter der Überschrift „Gemeinsam lassen wir die Pfunde purzeln“ geplant. Ein Thema, das viel mit Ernährung und Bewegung verbunden ist und nicht nur etwas mit Übergewicht zu tun hat.

Ausgebucht sind übrigens die Yoga-Kurse an der hiesigen Volkshochschule.

Die Bach-Blüten-Therapie ist eine feinstoffliche Heilmethode, die die Energien von 38 wild wachsenden Pflanzen oder Bäumen nutzt, um negative Gemütszustände zu korrigieren. Mehr erfahren Interessenten am 4. September um 18 Uhr in einem Einzelseminar.

„Bewusst anspannen und loslassen" ist das Prinzip, das der Arzt Edmund Jakobsen 1925 entwickelt hat, um Muskelpartien zu lockern und die durch Stress und Sorgen oft unmerklich erhöhte Anspannung im Körper abzubauen. Ein Kurs dazu startet am 5. September um 18 Uhr und läuft zehn Abende.

Der demographische Wandel macht auch der Bildungseinrichtung zu schaffen — zunehmend gibt es einen Kursleitermangel, weil Ältere aufhören. Das betrifft vor allem den Bereich der Sprachkurse. „Wer sich für eine Kursleitertätigkeit interessiert, kann sich gerne bei uns melden“, betont Irene Melzer. Ein Lehrgang „Englisch für Anfänger“ startet am 2. September an der Volkshochschule Grimmen um 18.45 Uhr. ps

Infos: ☎ 038 326/8 00 20

OZ

Spektakuläre Nachricht aus Barth: Wissenschaftler haben entdeckt, dass die gerade sanierte Buchsammlung von 1398 stammt.

28.08.2013

Blutspendetermin am Dienstagnachmittag beim Roten Kreuz in Grimmen. Norbert Wolf (50) spendet seit Anfang der 1980er Jahre, gestern zum 90. Mal.

28.08.2013

Nach dem Diebstahl von 170 Modulen ließen Unbekannte aus einer anderen Anlage jetzt 250 Meter Kupferkabel mitgehen.

28.08.2013