Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Geld für Arbeit an Schulen
Vorpommern Grimmen Geld für Arbeit an Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.03.2013
Stralsund

Möglich wurde dies, weil sämtliche Kosten samt Einstufungen noch einmal auf den Prüfstand kamen. Dazu waren alle Stralsunder Träger aufgefordert, ihre Anträge noch einmal zu überarbeiten und ihre für das Personal festgelegten Zahlen zu prüfen. Somit konnte der Kreis nun eine überarbeitete Fassung vorlegen. Hier war unter anderem festgeschrieben, dass mindestens 80, höchstens 100 Prozent des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL) zu zahlen sind.

Die 50-prozentige Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds wird vom Land vorgeschossen. So bleiben je 25 Prozent von Kreis und kommunalem Träger. Im Klartext: Die Europäische Union (EU) ist mit rund 121 000 Euro dabei, Kreis und Stadt Stralsund berappen jeweils rund 60 000 Euro für die Schulsozialarbeit. Während der Kreis nach Ein-Zwölftel-Regelung monatlich bezahlt, wurde die Bereitstellung der städtischen Mittel im Familienausschuss noch einmal vertagt und soll am 16. März wieder zur Debatte stehen. Doch nicht nur für die sieben Schulsozialarbeiter, sondern auch für die sechs Jugendsozialarbeiter in Stralsund stellt die EU Geld zur Verfügung. Insgesamt sind das 230 500 Euro.

is

Die 11. Ballettlandschaften haben mit ihrem Thema „Wasserwelten“ großen Zuspruch erfahren. Die Musikschule der Hansestadt lädt daher zu einer Zusatzvorstellung in das große Haus des Stralsunder Theaters ein.

04.03.2013
Grimmen In kuerzeylbwtpn00jc3s-y-ygpul - IN KÜRZE

Pastor aus Hohnstein Grimmen — Zu einem Gesprächsabend mit Pastor Jürgen Eggert aus Hohnstein lädt die Evangelische Kirchengemeinde heute ein. Er ist Pastor der Partnergemeinde von Grimmen.

04.03.2013

Am Ortsausgang von Kandelin in Richtung Griebenow entsteht auf einer etwa ein Hektar großen Ackerfläche ein Solarpark. Die Unterbauten für die Solarmodule stehen schon, die Anlage ist inzwischen auch eingezäunt.

04.03.2013