Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gemälde aus der Vorratskiste
Vorpommern Grimmen Gemälde aus der Vorratskiste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.06.2016

Gemälde und Zeichnungen aus der „Vorratskiste“ von Anke Rössing tèr Vehn sind ab heute Abend in der Volkshochschule Grimmen zu sehen. Um 17 Uhr wird die neue Ausstellung eröffnet.

Vor drei Jahren verschlug es die freischaffende Malerin Anke Rössing tèr Vehn mit 74 Jahren aus dem hessischen Schwalm-EderKreis nach Grimmen. Mit 40 Jahren beteiligte sich die examinierte Garten- und Landschaftsgestalterin an einem Malkurs in Willinghausen, in dessen Folge sich ein Studium der Malerei an einer Kunstakademie anschloss. Seit 1987 ist sie als freischaffende Malerin tätig und hat ihre Gemälde und Zeichnungen in Ausstellungen in Deutschland und Österreich Besuchern zugänglich gemacht. Einen Einblick in den umfangreichen Fundus der Kunstwerke zeigt nun diese Ausstellung im Foyer der Volkshochschule in Grimmen - ergänzt mit Grimmener Zeichnungen.

Ausstellungseröffnung mit Gemälden Anke Rössing tèr Vehns: heute um 17 Uhr in Volkshochschule Grimmen, Tribseeser Chaussee 4

OZ

Schnellster Trupp - Frauen: 1. Franzburg 2. Velgast 3. Velgast Schnellster Trupp - Männer: 1. Richtenberg 2. Velgast 3. Leyerhof Löschangriff „nass“ - Frauen 1.

06.06.2016

Großer Umzug und Dorffest zum 80-jährigen Bestehen / Großes Fest mit vielen Höhepunkten

06.06.2016

Kleine und große Feuerwehrmänner und -frauen aus dem Amt Franzburg-Richtenberg ermitteln ihre Besten

06.06.2016
Anzeige