Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gemeinsames Töpfern in Ahrendsee
Vorpommern Grimmen Gemeinsames Töpfern in Ahrendsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 15.03.2016
Keramikerin Annett Krämer zeigt einige ihrer Arbeiten im Atelier von Regine Spillner in Ahrendsee. Quelle: Roswitha Pendzinsky

Wer gezielt, am Sonnabend zum Tag der offenen Tür in die Keramikwerkstatt von Regine Spillner nach Ahrendsee kam, war überrascht, dass sie nicht da war. Dennoch stand ihr Atelier offen. Mit Annett Krämer hatte sie sich eine kompetente Vertretung eingeladen. „Ich habe bei Regine ein Praktikum gemacht und viel von ihr gelernt“, erzählte die Frau aus Langendamm bei Ribnitz-Damgarten. Die studierte Sozialwissenschaftlerin arbeitete Sonnabend an der Drehscheibe und unterstützte die Besucher bei ihren Arbeiten. „Es war gerade eine Familie mit Oma, Mutter und Tochter hier. Zu dritt haben sie Osterhasen geformt. Die haben die Zeit richtig miteinander genossen“, erzählt Annett Krämer. Ihr gefällt der Kontakt mit den Leuten, deshalb möchte sie Werkstatt auch Gruppenkurse anbieten. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt jedoch in der keramischen Wandgestaltung, Fliesen und Reliefs sowie Skulpturen mit aufwendiger Bemalung.

„Es ist ein Spagat, Künstler zu bleiben und nicht Dekorateur zu werden“, gibt die 42-Jährige zu bedenken. Dennoch wählte sie den Weg. Seit dem 1. März ist sie offiziell Keramikerin. Sonnabend genoss den Tag im Ahrendseeer Atelier: „Man unterstützt sich, wenn Hilfe gebraucht wird.“ rp

OZ

Das war ein Schock für die Nieparser Sportler, als im Dezember — einen Tag nach der Weihnachtsfeier — die Vereinskasse geplündert wurde (die OZ berichtete).

15.03.2016

Das war ein ganz besonderer Spaziergang um den Prohner See. Vogelbegeisterte und Hobbyornithologen trafen sich Sonntag am See bei gutem, aber kaltem Wetter.

15.03.2016

Bemaltes Porzellan, analoge Schwarz-Weiß-Fotografien und Skulpturen, in die Bienenwachs eingefügt wurden — das und mehr ist in der aktuellen Ausstellung „Neuland“ der Neuen Greifen Galerie zu sehen.

15.03.2016
Anzeige