Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Generation Beatles: Senioren wollen abtanzen
Vorpommern Grimmen Generation Beatles: Senioren wollen abtanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.10.2016

Überall werden Partys angeboten, Ü20, Ü30 und Ü40. Und so scheint es, dass damit der Bedarf gedeckt sei. „Aber das ist wahrlich nicht so, denn da gibt es noch die Generation der Beatles und der Rolling Stones, die fit ist und gern Gelegenheit hätte, sich ungezwungen zu unterhalten, zu amüsieren, zu tanzen“, sagt Doreen Hoffmüller vom Stralsunder Seniorenbeirat. Und jetzt soll die Post abgehen – nicht beim Nachmittags-Tanztee sein, sondern „bei einer eine Party, die viel bietet“.

Der Seniorenbeirat hat nun das richtige Angebot gefunden und lädt zur Generation-Beatles-Party ins Restaurant des Inter-City-Hotels am Bahnhof mit Blick auf die Stralsunder Altstadt ein. Der erste Party-Abend startet am 25. November um 19 Uhr und endet um Mitternacht. Die Mannschaft des IC-Hotel bietet ein reichhaltiges Buffet, und der Stralsunder Musiker Peter Sitte und zwei seiner Mitstreiter spielen auf. „Wer schon mal bei seinem Frühlings-Salon dabei war oder zur Langen Nacht des Offenen Denkmals auf seinem Hof getanzt hat, weiß, welche Gabe Sitte hat, die Anwesenden zum Mitmachen zu animieren“, so Doreen Hoffmüller weiter. Um 22 Uhr gibt es Versteigerung, bei der jedermann mitbieten kann. Das gehe natürlich nur mit einem Moderator, der sein „Mundwerk“ versteht. Die Kleiderordnung liege auch schon fest: Die Damen schön und die Herren gepflegt – also viel individuelle Freiheit.Ein Ticket kostet 15 Euro und beinhaltet Eintritt, Buffet, Musik, Unterhaltung. Wenn diese Party die Erwartungen erfüllt, soll es weitere geben. Die Termine sind schon reserviert.

Generation-Beatles-Party: Karten gibt’s nur im Vorverkauf ab 13. Oktober in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirats, Knieperdamm 28, von 8 bis 12 Uhr.

OZ

Nach der Explosion und dem Wohnungsbrand vor einer Woche in Greifswald hat die Polizei jetzt den flüchtigen Mieter gefasst.

08.10.2016

Nach einer Änderung der Geschäftsordnung können Bürger nun am Ende der öffentlichen Abgeordneten-Sitzung ihre Anliegen loswerden – das gefällt nicht allen

08.10.2016

Im Kreistag am Montag ab 17 Uhr in der Stralsunder Fachhochschule will Landrat Ralf Drescher (CDU) die Bereitstellung von 50000 Euro für die Finanzierung des Breitsbandausbaus ...

08.10.2016
Anzeige