Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Geschäftshaus hat neuen Besitzer
Vorpommern Grimmen Geschäftshaus hat neuen Besitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 12.12.2017
Wenn Rewe umgezogen ist, soll das Erdgeschoss des Geschäftshauses in der Friedrichstraße komplett entkernt werden. Quelle: Foto: Peter Franke
Grimmen

Das Geschäftshaus in der Grimmener Friedrichstraße, in dem jetzt noch der Rewe-Markt firmiert, hat seit Oktober einen neuen Besitzer. Dem Vernehmen nach schon der fünfte seit Beginn der Bauarbeiten für das Gebäude auf dem Gelände, auf dem sich zuvor Freilichtbühne, Festplatz und eine Milchbar befanden. Der Greifswalder Ralph Müller hat viel vor mit dem verklinkerten Bau, aus dem der Rewe voraussichtlich im Sommer 2018 ausziehen wird und auf der anderen Straßenseite ein nagelneues Domizil auf dem Areal des Grimmener Hofes bekommt.

Müller (45) ist Geschäftsführer der Atlanterra GmbH in Greifswald. „Wir kaufen, bauen, sanieren oder revitalisieren Wohn- und Gewerbeobjekte und übernehmen eigenständig die Verwaltung“, ist im Internet auf der Hompage des im Jahr 2009 gegründeten Unternehmens zu lesen. Für das Objekt in der Grimmener Friedrichstraße sei er mit mehreren Interessenten im Gespräch, erklärt Ralph Müller auf OZ-Nachfrage. „Wir sind in Verhandlungen, haben aber noch keine Mietverträge abgeschlossen“, erklärt Müller. Daher könne er auch noch keine Namen der Firmen nennen, die eventuell dort einziehen. Nur so viel verrät der Investor: „Drei Geschäfte sollen reinkommen.“ In der engeren Wahl seien ein Drogeriemarkt, ein Textilanbieter und ein weiterer Handelsmarkt.

Doch bevor neue Anbieter das im Jahr 1994 fertiggestellte Haus beziehen können, sollen die Bauleute ran. „Das gesamte Objekt wird im Parterre komplett entkernt“, informiert Ralph Müller. Das betreffe nicht nur den jetzigen Supermarkt, sondern auch die kleineren Geschäftsräume, die sich außerdem im Erdgeschoss befinden, wie etwa die ehemaligen Videothek und der Fahrradladen. Ausgenommen sei die Post, die sich im Anbau befindet. Auch die Büroräume im oberen Geschoss, von denen einige noch mietbar sind, bleiben erhalten. „Ende 2018 geht es los“, sagt Müller. Nach dem Ausbau von Wänden sollen insgesamt 2800 Quadratmeter als Gewerbefläche zur Verfügung stehen, die sich die neuen Mieter dann teilen. „Im Frühjahr 2019 soll neu eröffnet werden“, blickt Müller in die Zukunft, schränkt aber ein: „Rewe soll einen nahtlosen Übergang finden.“ Soll heißen, dass es Verzögerungen geben könnte, falls der Neubau für den Supermarkt am Grimmener Hof erst später fertig werden sollte. „Für Grimmen ist das ein guter Standort. Die neuen Angebote werden das Stadtzentrum noch mehr beleben“, ist Ralph Müller sicher.

Bereits seit 1994 betreibt Fritz Lexow sein Fahrradgeschäft im Erdgeschoss des Geschäftshauses. „Mein Mietvertrag läuft noch bis Oktober 2018“, erklärt der 65-Jährige. Auch wenn er an diesem Standort nicht bleiben könne: „Ganz aufgeben will ich noch nicht. Ein bisschen schrauben muss ich noch“, sagt der gelernte Autoschlosser lächelnd, der nicht nur Fahrräder verkauft, sondern auch repariert:

„Ich suche mir dann einen kleineren Gewerberaum hier im Umfeld.“

Peter Franke

Mehr zum Thema
Rügen Binz/Stralsund - Volle Hütte zum Fest

Zu den Feiertagen freuen sich die Hoteliers auf Rügen und im Landkreis über viele Gäste

07.12.2017

Trasse von Baabe nach Alt Reddevitz ist fertig / Nächstes Jahr Promenadenabschnitt Baabe-Sellin / Radwegeausbau in der Granitz und zwischen Lobbe und Thiessow geplant

09.12.2017

Laut Bedingungen des Landes dürfen vorhandene Trassen nicht genutzt werden – doch bei Neubau spielen Kommunen des Amtes Niepars nicht mit

09.12.2017

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ unterstützt das Jugendblasorchester der Stadt Grimmen

12.12.2017

In mindestens 69 Filmen wirkte Reginald Pasch mit. Hier ein Auszug: 1912: „Wenn die Maske fällt“ 1915: „Drei Väter – ein Sohn“ 1916: „Die Reise ins Jenseits“ ...

11.12.2017

Selbst ein Bad im Stralsunder Knieperteich nahm ein Segler für das Gaudi in Kauf

11.12.2017
Anzeige