Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gesucht sind engagierte Ehrenamtler
Vorpommern Grimmen Gesucht sind engagierte Ehrenamtler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 03.11.2016

Die Stadt Grimmen sucht noch immer Freiwillige, die Interesse dafür haben, sich ehrenamtlich für ihre Kommune zu engagieren. Gesucht werden Frauen und Männer – im Alter vom volljährigen Jugendlichen bis zum Rentner – die im Tierpark, in der Bibliothek, im Heimatmuseum, im Wasserturm oder im Naturbad mit anpacken wollen.

Die Stadt kann dafür eine geringe Aufwandsentschädigung zahlen. Dieses Geld ist anrechnungsfrei. „Außerdem können für Helfer, die von außerhalb kommen, in begründeten Fällen Fahrpauschalen berücksichtigt werden“, informiert Thorsten Erdmann, Pressesprecher der Stadt Grimmen.

Die Ehrenamtler sollen in der Stadt Grimmen Freizeitangebote für Kinder unterstützen, zusätzliche Öffnungszeiten in den genannten Einrichtungen absichern und bei der Organisation von Veranstaltungen helfen.

Da wären zum Beispiel das Lesecafé der Bibliothek oder Ausstellungsbetreuungen im Museum. Außerdem werden Rentner und Arbeitslose gesucht, die handwerkliche Tätigkeiten im Tierpark oder Grünpflegearbeiten im Naturbad übernehmen wollen.

Interessierte wenden sich in der Grimmener Stadtverwaltung bitte an Uta Zoth, ☎ 0383 26 / 47267

OZ

Mehr zum Thema

Gestiegenes Problembewusstsein in der Bevölkerung: 500 Meldungen in diesem Jahr / Enge Zusammenarbeit mit der Rechtsmedizin / Gesunden Menschenverstand einsetzen

29.10.2016

Der Grimmener Martin Scheitor erzählt im Interview über seine Hilfs-Tour nach Weißrussland

29.10.2016

Gestiegenes Problembewusstsein in der Bevölkerung: 500 Meldungen in diesem Jahr / Enge Zusammenarbeit mit der Rechtsmedizin / Gesunden Menschenverstand einsetzen

29.10.2016

East-West-Connection gastierte im Vorpommernhus

03.11.2016

Sachschaden wird insgesamt auf rund 35000 Euro geschätzt

03.11.2016

Bis zum 9. November können die letzten Gartenfrüchte eingereicht werden

03.11.2016
Anzeige