Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gesunde Ernährung ist der Schlüssel
Vorpommern Grimmen Gesunde Ernährung ist der Schlüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.02.2018
Karsta Mehlan (52), Chefärztin in den Boddenkliniken, rät zu gesunder Ernährung. Quelle: Foto: Robert Niemeyer
Ribnitz-Damgarten

Für Karsta Mehlan, Chefärztin und Diabetologin in den Boddenkliniken in Ribnitz-Damgarten, ist vor allem eine gesunde Ernährung der Schlüssel gegen Grippe und Erkältung. „Mit Ernährung kann man ganz viel bewirken“, sagt die 52-Jährige. Obst und Gemüse statt Kartoffeln und Nudeln, Honig statt Zucker, frisches Fleisch und Fisch. „Nudeln und Zuckerzeug sind leere Energie“, sagt die Medizinerin. Sie selbst kaufe Lebensmittel so gut wie nie im Supermarkt, sondern frisch beim Fleischer, Bäcker oder Fischer.

Dazu ein bisschen Bewegung, und die Grundvoraussetzungen, um gesund zu bleiben, seien geschaffen. „Man muss keinen Leistungssport machen, aber ein bisschen schwitzen ist schon gut“, sagt Karsta Mehlan, „und es muss vor allem Spaß machen.“ Sie selbst werde selten krank.

Drei Stationen betreut Karsta Mehlan als Chefärztin. Während der Visite besucht sie fast 50 Patienten. Nach jedem Patientenkontakt werden die Hände desinfiziert. „Der Großteil aller Krankheitserreger wird per Handschlag übertragen“, sagt die Ärztin. Die Mitarbeiter des Krankenhauses seien zudem durchweg gegen Grippe geimpft.

Bei Patienten mit besonders ansteckenden Krankheiten, wie etwa Tuberkulose, gelten weitere Schutzvorschriften – etwa das Tragen eines Mundschutzes oder von Gummi-Handschuhen. Werden Grippe-Patienten in die Notaufnahme eingeliefert, tragen die Krankenhausmitarbeiter sogar spezielle Grippe-Schutz-Masken.

Robert Niemeyer

Raupenfahrer Kroll entdeckte 1973 tausende Münzen unter einem Hügel

10.02.2018

Für Timo Morgenroth (38) ist Gesundheit kein Geheimrezept

10.02.2018

Dorower Gemüse online aus der Fermentierkiste

10.02.2018
Anzeige