Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gigantisches Feuerwerk begeistet
Vorpommern Grimmen Gigantisches Feuerwerk begeistet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 01.01.2018
Die Party vor dem Kulturhaus ging zwar schleppend los, aber kurz vor dem Jahreswechsel strömten viele Grimmener auf den Vorplatz des Veranstaltungsgebäudes. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Auf so ein Feuerwerk mussten die Grimmener gut fünf Jahren lang warten. „So etwas gab es zuletzt beim 725. Jubiläum der Stadt Grimmen“, schwärmt Christel Braun, die sich, wie rund 350 andere Trebelstädter auch, um Mitternacht auf den Weg zum Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“ machte.

Dort nämlich gingen die Blicke hinauf zum Nachthimmel, als ein 15-minütiges Höhenfeuerwerk die Massen begeisterte. „Das Finale des Feuerwerks war sehr beeindruckend. Schön, dass nach Jahren die Tradition wieder aufgenommen wurde und wir auch vorm Kulturhaus feiern können“, freute sich Margit Rosnau. Zwar ging es, sicher auch aufgrund des andauernden Nieselregens vor dem Stadtkulturhaus eher schleppend los, doch pünktlich zum Countdown, den Grimmens Party-DJ Mirko Redieck einleitete, war der Vorplatz gut gefüllt.

OZ

Mehr zum Thema

Air Berlin ist vom Himmel verschwunden, die Lufthansa fliegt Rekordgewinne ein. Die Schlacht um die Überreste der Air Berlin ist noch nicht vorbei.

28.12.2017

Den Deutschen winken im Jahr 2018 ein etwas höheres Kindergeld sowie geringfügig niedrigere Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung.

24.04.2018

Auf Abonnement-Karten für die Wiener Philharmoniker müssen Interessierte schon mal zwölf Jahre lang warten. Die Chance auf eine, Platz für das Neujahrskonzert ist fast mit jener auf einen Lotto-Gewinn vergleichbar.

01.01.2018

Gleich mit mehreren weg- oder zugelaufenen Hunden hatten es die Beamten des Polizeireviers in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) in der Silvesternacht zu tun. Zwei Fundhunde warten im Tierpark aufs Herrchen.

01.01.2018

Die Beschäftigung ist laut Industrie- und Handelskammer so hoch wie lange nicht mehr, die Arbeitslosigkeit sinkt. Doch es gibt auch Grund zur Sorge.

31.12.2017
Rostock Rostock/Binz/Stralsund/Heringsdorf/Grimmen/Kühlungsborn/Kirchdorf/Boltenhagen - Diese Silvesterpartys steigen in MV

So wird an der Ostsee Silvester gefeiert: Warnemünde erwartet bis zu 90 000 Besucher zum Turmleuchten, am Heringsdorfer Strand legt Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller einen Auftritt hin und in Boltenhagen stürzen sich Hunderte in die Fluten.

31.12.2017
Anzeige