Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Graffiti-Künstler gestaltet Schulwand
Vorpommern Grimmen Graffiti-Künstler gestaltet Schulwand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 13.06.2016
Graffiti-Künstler Veit Gößler sprühte am Eingangsbereich der Grundschule Abtshagen Motive, die die Bildungseinrichtung ausmachen. Die Mädchen und Jungen finden die bunten Bilder toll. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Abtshagen

Extra aus Erfurt reiste Veit Gößner an, um den Eingangsbereich der Grundschule in Abtshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) modern, farbenfroh und genau mit den Motiven zu gestalten, die die Schule ausmachen. „Graffiti ist ideal für draußen, vor allem sehr beständig“, sagt der junge Mann, der in Weimar Kunst studiert hat und nicht nur mit der Spraydose unterwegs ist, sondern auch Arbeiten in Acryl fertigt, Porträts und Landschaften malt, Skulpturen formt und auch Graffiti-Projekte gemeinsam mit Kindern anbietet.

Finanziert wurde das Projekt der Abtshagener Grundschule, das schon vor etwa zwei Jahren als Idee entstand, vom Schulförderverein. Über dieses Engagement freut sich die Schulleiterin besonders. 2500 Euro stellt der Verein zur Verfügung.

Weitere Vorhaben sind geplant. Das Schul-Logo soll bald schon von der Straße aus zu sehen sein und das Gebäude attraktiver machen. Auch da ist der Schulförderverein wieder mit im Boot.

oz

Flughafen Laage und Fluggesellschaft Germania informieren über Ausbau ihrer Kooperation +++ Kornspeicher Landsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) erhält Spielstättenpreis +++ Arbeitsagentur und Wirtschaftsminister informieren über neue Entwicklungen am Ausbildungsmarkt

13.06.2016

Vor seinem Konzert vor mehr als 5000 Fans überzeugte sich der Botschafter der Albert-Schweitzer Familienwerke davon, wie die Kinder in der „Stillen Post“ leben

13.06.2016
Grimmen Ehmkenhagen/Kloster Wulfshagen - Tausende Besucher beim Tag des offenen Hofes

Da wirkte Wilfried Lenschow, Chef der Agrargenossenschaft Bartelshagen I, ein wenig gerührt, als ihm seine Mitarbeiter dankten, die geladenen Gäste gratulierten ...

13.06.2016
Anzeige