Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Greifswalder Domstraße nicht befahrbar
Vorpommern Grimmen Greifswalder Domstraße nicht befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.11.2016

Die Domstraße zwischen Bader- und Fleischerstraße wird vom 9. bis voraussichtlich 25. November voll gesperrt. Darüber informieren die Stadtwerke Greifswald, die in diesem Bereich Tiefbauarbeiten in Auftrag gaben. Grund ist die Installation von Hausanschlüssen in der Domstraße 43/44. Die Zufahrt zur Baderstraße und zum Rathaus könne laut Pressesprecherin Steffi Borkmann von der Bahnhofstraße in die Rubenowstraße und Domstraße erfolgen. Eine Umleitung werde ausgeschildert.

Aufgrund des zusätzlichen Autoverkehrs werde die Fahrradstraße in der Domstraße zwischen Rubenow- und Baderstraße für die Zeit der Baumaßnahme aufgehoben. Radfahrer können in diesem Abschnitt die Einbahnstraße weiter in Richtung Markt befahren. In der Gegenrichtung wird eine Umleitung über den Wall ausgewiesen.

OZ

Bevor das oftmals triste Einheitsgrau des Winters vollends die Oberhand gewinnt, bringen die herunterfallenden Blätter derzeit noch ein wenig Farbe ins Spiel.

07.11.2016

Zur Reparatur von Asphaltschäden auf dem Grünhufer Bogen zwischen der Abfahrt Rostocker Chaussee und der B 105 wird der betroffene Bereich ab heuter auf den zwei ...

07.11.2016

Tanzen, Entspannen und Filzen – all das kann man am Sonnabend in Kursen der Volkshochschule Grimmen. Tango Argentino heißt es ab 14 Uhr in der SOS Dorfgemeinschaft Hohenwieden.

07.11.2016
Anzeige