Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
„Grenzen der Zeit“: Koeppenhaus zeigt Friedrichfilm

Greifswald „Grenzen der Zeit“: Koeppenhaus zeigt Friedrichfilm

Der Film „Grenzen der Zeit“ ist „ein vielfach preisgekröntes, authentisches Filmdokument“ über den bedeutendsten Maler der deutschen Romantik: Caspar David Friedrich (1774-1840).

Greifswald. Der Film „Grenzen der Zeit“ ist „ein vielfach preisgekröntes, authentisches Filmdokument“ über den bedeutendsten Maler der deutschen Romantik: Caspar David Friedrich (1774-1840). So beschreiben die Veranstalter des Filmabends im Koeppenhaus den Streifen, den sie am 2. September zeigen. Weiter heißt es über den Künstler, der im Mittelpunkt des Filmes steht: „Weil er die Grenzen seiner Zeit überschreiten wollte, wurde er von seinen Zeitgenossen, denen seine Bilder zu revolutionär erschienen, verkannt oder für verrückt erklärt.“ Der Film zeige die Erlebnisse und Landschaften, die den Maler inspirierten und schildert zugleich, welchen Intrigen Friedrich durch seine bornierte Umwelt ausgesetzt war.

Der Spielfilm entstand 1986 in Koproduktion mit der DEFA. Dem Regisseur Peter Schamoni ist es seinerzeit gelungen, stimmungsvoll jene Landschaften zu zeigen, die in den Gemälden Friedrichs wiederzufinden sind.

Termin: Freitag, 2. September, 19.30 Uhr, Koeppenhaus, Bahnhofstraße 4-5, Eintritt: 3 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Thomas Gens will in Schwerin Politik für die Inseln Rügen und Hiddensee machen.

Für die Partei „Achtsame Demokraten“ will der Direktkandidat Thomas Gens in den Landtag von MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist