Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Greta ist die beste Vorleserin im Kreis
Vorpommern Grimmen Greta ist die beste Vorleserin im Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.03.2013
Stralsund

„Aber auch wenn wir einen Sieger suchen, soll vor allem der Spaß am Lesen im Vordergrund stehen“, wünschte die Bibliotheksleiterin Antje Stadler allen Teilnehmern viel Glück.

Die aufgeregten Sechstklässler aus den Schulen zwischen Kap Arkona, Fischland und Trebel hatten zuvor alle bereits erst den Klassenausscheid und später den Schulausscheid klar für sich entscheiden können. Eine Auswahl an vielfältigsten Geschichten in der Rubrik Wahltext präsentierten die sechs jungen Bücherwürmer in diesem Regionalausscheid der Jury. Dabei konnten die Schüler — unter ihnen war lediglich ein männlicher Kandidat — ihr Können anhand eines selbst gewählten Textausschnitts aus einem Lieblingsbuch wählen.

„Ich habe meiner Familie viel vorgelesen und dann von ihr Tipps bekommen, etwa wann ich zum Beispiel lauter oder langsamer vorlesen sollte. Aber auch in der Schule hat meine Lehrerin mich extra für diesen Ausscheid gefördert“, berichtet Greta Arlene Hofer von ihrer Vorbereitung auf den Wettbewerb in Stralsund.

Besonderes Augenmerk wurde beim Vortrag auf Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis gelegt.

Richtig spannend wurde es schließlich beim Vortrag des sogenannten Fremdtextes, den die Leseratten vorher noch nie zu Gesicht bekommen hatten. Ohne vorherige Leseprobe einen Abschnitt aus einem völlig unbekannten Buch sicher vorzutragen, bedarf wirklicher Lesequalitäten, war sich die Jury einig.

Seit etwa fünfzehn Jahren richtet die Kinderbibliothek in Stralsund diesen Wettbewerb nun schon aus, aber so schwer wie in diesem Jahr machte sich die Jury die Entscheidung, wer denn nun gewonnen hatte, schon lange nicht mehr. Schließlich galt es, einen vielversprechenden Vorlese-Kandidaten für den Landesausscheid in Schwerin zu finden, der bei Erfolg unser Bundesland in Frankfurt beim Bundesfinale vertreten darf.

Die elfjährige Greta von der Regionalen Schule „Am Rugard“ in Bergen war sichtlich überrascht, als ihr die Urkunde und damit die begehrte Eintrittskarte für die nächste Runde des Wettbewerbs überreicht wurde. Sie wird im Mai dieses Jahres für den Landkreis Vorpommern-Rügen in der Landeshauptstadt Schwerin antreten.

Wenke Büssow-Krämer

Um es gleich vorweg zu nehmen: Diese 90 Minuten „Querschnitt durch ein aufregendes Leben“ werden vergehen wie im Flug. Rüdiger Nehberg ist nicht nur Deutschlands Survival-Experte schlechthin, sondern auch noch einer der bekanntesten Menschenrechtsaktivisten.

07.03.2013
Grimmen In kuerze - IN KÜRZE

Rotes Kreuz bietet wieder Lehrgang an Grimmen — Den nächsten Lehrgang „Erste Hilfe für Pkw- und Motorradführerscheinanwärter“ bietet das DRK am Sonnabend, dem 16. März, in der Bergstraße 4 in Grimmen an.

07.03.2013
Grimmen In kuerzeylbwtpn00jc3s-y-ygpul - IN KÜRZE

Zwei neue Kurse bei der Volkshochschule Grimmen — Heute um 18.30 Uhr geht es in der Volkshochschule um Sütterlin, das Lesen und Schreiben lernen der alten deutschen Schrift.

07.03.2013