Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Griebenower engagiert sich in der Feuerwehr
Vorpommern Grimmen Griebenower engagiert sich in der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 10.04.2019
Tobias Lembke Quelle: Walter Scholz
Griebenow

Die Regionalschule in Kandelin besuchte Tobias Lembke (32), der in Greifswald geboren wurde. In Grimmen erlernte der junge Mann dem Beruf einer Fachkraft für Lagerlogistik. Seit 2018 ist Tobias Lembke bei der Berufsfeuerwehr der Hansestadt Stralsund tätig. „Natürlich gehöre ich auch zur Freiwilligen Feuerwehr in der Gemeinde Süderholz, es ist praktisch mehr als nur ein Hobby", meint der Griebenower. Tobias Lembke gehört zur Gemeindevertretung und ist Mitglied im Vorstand der CDU in der Gemeinde Süderholz. „Für mich ist es eine wichtige Aufgabe, mich für einen besseren Internetempfang einzusetzen und mit beizutragen, dass die sogenannten Funklöcher bald der Vergangenheit angehören", sagt Tobias Lembke. Gerade gab es auch eine wichtige Beratung zur Digitalisierung der Grundschule in Kandelin.

Walter Scholz

Rossmann und Deutsches Kinderhilfswerk unterstützen Grimmener Feuerwehrnachwuchs mit 1000 Euro.

09.04.2019

Der Verein „JuPro“ führt seit Oktober 2017 eine Eingliederungsmaßnahme für junge Leute ab 16 Jahre durch. Projektleiterin Pauline Kagels spricht nun von ersten Erfolgen.

09.04.2019

Er wendete mitten auf der A 20 und kollidierte dann mit einem entgegen kommenden VW: Dabei wurden er selbst und eine 51-jährige Frau verletzt. Nun muss sich ein 79-Jähriger aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

09.04.2019