Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Grimmen: Buntes Programm unter der Zeltkuppel

Grimmen Grimmen: Buntes Programm unter der Zeltkuppel

Hunderte Besucher sahen die ersten beiden Vorstellungen des Ostfriesland Zirkus.

Voriger Artikel
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Nächster Artikel
350 Besucher bei Tanzgala

Sieben St�hle auf dem Kinn zu balancieren, war einer der H�hepunkte im Programm des Ostfriesland Zirkus.

Grimmen. Noch zwei weitere Tage lässt der Ostfriesland Zirkus nicht nur Kinderherzen höher schlagen. An den ersten beiden Tagen kamen bereits hunderte Menschen in das Zirkuszelt der Familie Lauenburger und ließen sich von Clownerie, Pferdedressuren und atemberaubender Artistik unter der Zeltkuppel begeistern. „Ich finde es ganz wichtig, dass Eltern mit ihren Kindern in den Zirkus gehen“, sagt Michael Hammer, Besucher aus Kaschow. „Mir hat die Vorstellung sehr gut gefallen, und am Lachen der Kinder habe ich gemerkt, dass auch sie begeistert waren“, ist sich der Zirkusfan sicher.

0000yf6n.jpg

Sieben St�hle auf dem Kinn zu balancieren, war einer der H�hepunkte im Programm des Ostfriesland Zirkus.

Zur Bildergalerie

Die Familie Lauenburger betreibt bereits in der siebenten Generation ihr Unternehmen und reist in einem Jahr bis zu 50 Standorte an. „Der größte Lohn ist für uns ein lachendes Kind und der Beifall der Gäste“, versichert Giulia Lauenburger (22), die schon als kleines Mädchen in der Manege stand.

Die Familie hat eine sehr lange Zirkus-Tradition. „Das geht bis ins 17. Jahrhundert zurück“, berichtet Guilia stolz. Ihre Eltern Thomas und Diana Lauenburger waren zunächst allein unterwegs, bis dann die Kinder auf die Welt kamen. „Sie kennen sich seit 19 Jahren und sind 18 Jahre verheiratet“, berichtet Guilia. Das Zirkusleben war für ihre Mutter nichts Neues. Sie ist selbst in einer Zirkusfamilie groß geworden.

In Grimmen erwartet die Besucher ein kurzweiliges Programm. Tempojonglagen, eine orientalische Show mit Feuerspuckern und Seiltänzerinnen in luftiger Höhe gehören ebenso zur zweistündigen Vorstellung wie ein tollpatschiges Clown-Duo. „Der Clown ist hingefallen und hat das ganze Essen durch die Gegend geschmissen“, kann sich die fünfjährige Leonie vor Lachen kaum noch halten.

Einen guten Ruf hat die Familie Lauenburger seit jeher wegen ihrer tollen Pferdedressuren. „Mir haben die Nummern mit den Ponys gefallen“, sagt Christin Hartmann (14). „Ein schöner kleiner Familienzirkus, der gute Darbietungen gezeigt hat. Die Kinder haben geschwärmt“, erklärt Tobias Sagert (34).

Der Ostfriesland Zirkus gibt heute Nachmittag um 16 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr zwei weitere Vorstellungen. „Bisher sind wir zufrieden. Die Grimmener haben uns herzlich empfangen, und es gab sehr viele positive Rückmeldungen“, freut sich Jongleur Franschiesko Lauenburger. Der 15-Jährige jongliert nicht nur in der Manege mit allem, was er in die Hände bekommt. „Ich fand die kleine Romina putzig“, meint Sabine Heermann (51) schmunzelnd. Romina ist das jüngste Mitglied der Zirkusfamilie. Mit ihren gerade einmal fünf Jahren lässt die Kleine mehrere Hula-Hoop-Reifen um ihre Hüften kreisen und sorgt mit dieser Nummer für ordentlich Stimmung im Zelt.

Die Grimme- ner haben uns herzlich empfangen.“Franschiesko Lauenburger

Raik Mielke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist