Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Grimmen ist bei Hausärzten Schlusslicht

Grimmen Grimmen ist bei Hausärzten Schlusslicht

Der aktuelle Ärzteatlas der AOK sieht Grimmen als unterversorgte Region bei Allgemeinmedizinern.

Voriger Artikel
Hubertushütte bleibt Streitfall
Nächster Artikel
Pastorin kehrt ins Pfarrhaus zurück

Grimmen ist mit Hausärzten unterversorgt.

Quelle: Archiv

Grimmen. Während Westerland auf Sylt die Liste der Versorgung mit Allgemeinmedizinern mit 208,7 Prozent anführt, liegt Grimmen am Ende dieses  Rankings. Das zumindest sagt der aktuelle Ärzteatlas der AOK aus, der jetzt erschienen ist.  Die Region gilt mit 67,3 Prozent als unterversorgt. Auf einen Schlag könnten hier sieben Hausärzte sofort eine Praxis eröffnen. Warum das so ist, vermag niemand zu sagen. Offenbar, so Grimmens stellvertretende Bürgermeisterin Heike Hübner, scheuen  junge Mediziner den Weg in die Selbständigkeit. Deshalb müsse man Anreize schaffen, sagt sie. Denn in abshebarer Zeit werden weitere Praxen schließen. 25 Prozent aller Hausärzte in Mecklenburg-Vorpommern sind älter als 60 Jahre.

Reinhard Amler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Greifswald
Operation am Universitätsklinikum Rostock, Archivbild von 2007. Manche Ärzte verdienen sich nach Feierabend mit Vorträgen oder Beratungstätigkeiten etwas dazu.

Eine Internet-Datenbank zeigt an, wie viel ein Teil der Ärzteschaft mit Vorträgen oder als Berater nebenher bei der Pharmaindustrie verdient. Die Ärztekammer MV begrüßt die freiwillige Offenlegung.

mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist