Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Grimmener Judo-Talente erfolgreich

Teterow Grimmener Judo-Talente erfolgreich

KSV-Sportler gewinnen bei Kinder- und Jugendsportspielen in Teterow elf Medaillen

Teterow. Nachdem die Judoka der Altersklasse U 15, U 18 und U 21 bei den Landesmeisterschaften tolle Ergebnisse erzielten, zeigten auch die „Kleinen“ dass auch sie im Kampf um Medaillen im Land etwas mitzureden haben.

Schauplatz war die Turnhalle in Teterow, wo die alljährlichen Kreis-Kinder-und Jugendsportspiele stattfanden. Über 200 Sportler aus 14 Vereinen reisten an, um sich im Kampf um Medaillen und Urkunden zu messen. Darunter auch 13 Sportler des KSV Grimmen.

Den Anfang an diesem Wettkampftag machten die Sportler der Altersklasse U 9. Hier sicherten sich Chris Löhrke und Lara Bünning jeweils Gold. Silber holten sich Mariia Drozda und Marten Jegutzki.

Komplettiert wurden diese tollen Ergebnisse durch einen guten vierten Platz von Katerina Postemskaya.

Nach den Kämpfen der U 9 folgten die Begegnungen der Altersklasse U 11. Einen besonders guten Eindruck konnte an diesem Tag Emma Walther hinterlassen, die sich souverän die Goldmedaille sicherte und auf dem Weg dorthin sehr erfolgreich erst kürzlich erlernte Techniken zeigte. Drei gute dritte Plätze in der Altersklasse U 11 gingen zudem an Oleksandra Drozda, Lukas Mäuslein und Volker Rabe.

Den Abschluss machten die Sportler der Altersklasse U 13. Hier überzeugte vor allem Leni Bünning, die sowohl in der Rechts- wie auch in der Linksauslage Kämpfe bestritt und für sich entscheiden konnte. Am Ende war die Goldmedaille ihr verdienter Lohn. Zwei zweite Plätze gingen an Mathis Hanf und Magnus Rusch. Verletzungsbedingt schied leider Dilara Below aus, der wir an dieser Stelle eine schnelle Genesung wünschen!

Mit einem tollen Gesamtergebnis von je 4-mal Gold, und Silber 3-mal Bronze und zwei vierten Plätzen traten die Sportler und Trainer zufrieden die Heimreise an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist