Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Grimmener Seniorin fällt Enkeltrickbetrügern zum Opfer
Vorpommern Grimmen Grimmener Seniorin fällt Enkeltrickbetrügern zum Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 23.03.2017
Immer wieder fallen Senioren auf den sogennnten Enkeltrick herein. Quelle: imago
Anzeige
Grimmen

Vertrauen mit fatalen Folgen: Am Mittwoch wurde eine 80-jährige Grimmenerin von einer angeblichen Nichte um einen fünfstelligen Geldbetrag betrogen. Eine unbekannte Person gab sich am Telefon als Nichte aus und sagte, dass sie Geld für einen Immobilienkauf benötige. Am gleichen Tag erschien eine weitere Person am Wohnort der Dame und übernahm die vereinbarte fünfstellige Bargeldsumme.

Nach einem Telefonat mit der echten Nichte der Seniorin kam der Betrug ans Licht. Bei der Polizei ging eine Anzeige wegen Betrugs  ein.

Claudia Noatnick

Manchmal entdeckt man in seinen eigenen vier Wänden wahre Schätze. Und diese sind meist dort versteckt, wo man am wenigsten damit rechnet. Genau so war es bei dem Grimmener Gerd Buchholz.

23.03.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Qualm gegen Frühlingsluft

Es qualmt und stinkt, beschwerte sich gestern unser Leser Andreas Kluth aus Grimmen.

23.03.2017

Buntes Wochenendprogramm: Lustiges in Hohenwieden, Flippiges in Griebenow und Spannendes in Horst

23.03.2017
Anzeige