Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Grimmener lieben ihr Osterfest im Tierpark

Grimmen Grimmener lieben ihr Osterfest im Tierpark

Fast 430 Besucher trotzen widrigen Temperaturen und nutzen Angebot im städtischen Heimatzoo

Voriger Artikel
Osterhase bekommt es knüppeldick
Nächster Artikel
Kurtaxe für Sundschwimmer: Altefähr will Rabatt anbieten

Pony „Marie“ war immer in Bewegung und drehte mit den Kindern Runde um Runde im Grimmener Tierpark. FOTOS (3): PETER FRANKE

Grimmen. Die Grimmener lieben ihr Osterfest im Tierpark. „Gerade für Kinder ist das wunderschön hier“, war immer wieder von Besucher zu hören. Doch auch Auswärtige wie die „Mittwochs-Spinnerinnen“ aus Stralsund, die am Ostersonntag ihre Kunst an Spinnrädern zeigten, haben die Oster-Atmosphäre im Grimmener Heimatzoo schätzen gelernt. „Es ist klasse hier, wir haben so viele nette Leute kennen gelernt. Sogar einen Sack Wolle haben wir geschenkt bekommen“, erzählt Margot Koch, während sie eifrig das Spinnrad dreht. „Wir kommen gern wieder, wenn wir eingeladen werden.“ Gern wieder kommen können auch die „Very Importend Pirates“, eine wilde Horde aus Zimkendorf bei Stralsund, wenn es nach Klaus Wohlfahrt geht, dem Vorsitzenden des Tierparkfördervereins.

OZ-Bild

Fast 430 Besucher trotzen widrigen Temperaturen und nutzen Angebot im städtischen Heimatzoo

Zur Bildergalerie

„Die Piraten haben uns begeistert, wir werden in Verbindung bleiben – für weitere Veranstaltungen“, sagt Wohlfahrt. Die verwegene Truppe hat das Publikum unter anderem mit einer Feuershow verzaubert.

Trotz zeitweise eisiger Temperaturen um die fünf Grad: Fast 430 Besucher zählten die Veranstalter am Sonntag. „Bei diesem Wetter ist das top!“, freut sich auch Tierpflegerin Heide Friebel. „Wir hatten ja auch ein wirklich gutes Angebot.“ Dazu zählten Musik und Spiele der Behindertenhilfe Rostock, Kinder schminken, Stockbrot braten, das Alpaka-Scheren, die Stadtwerke-Torwand, das Reiten auf Pony „Marie“und natürlich das Ostereier suchen. Mitglieder des Fördervereins hatten 150 bunte Tüten gepackt, die nach und nach im Schafsgehege versteckt wurden und von den Kinder gefunden werden mussten. Viel Spaß hatten auch Margit Gierke und Ines Baumann beim Schminken der Jüngsten. „Mädchen wollen gern wie Osterhasen aussehen, die Jungen lieber wie Batman, Löwe oder Pirat“, hat Ines Baumann festgestellt.

pf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kreuztragungs-Szene im Doberaner Münster. Diese Figurengruppe entstand wahrscheinlich um 1360.

Osterbetrachtung von Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.