Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Grundschul-Jungs werden einen Tag zu Altenpflegern
Vorpommern Grimmen Grundschul-Jungs werden einen Tag zu Altenpflegern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 13.10.2016
Aufgabe in der Sportgruppe: Philipp Schumacher erhält von Anneliese Knoll (l.) ein Säckchen und gibt es an Ursel Kroß weiter. Quelle: Katharina Ahlers
Anzeige
Grimmen

Zusammen Sport treiben, mit der Tanz-Gruppe musizieren und in Selbstversuchen erleben, wie sich ältere Menschen fühlen: Viertklässler der Schule „Friedrich Wilhelm Wander“ haben am Mittwoch das Pflegeheim Kursana besucht, um Einblicke in den Pflegeberuf zu erhalten. Es fehlt an männlichem Personal.

Der Besuch wurde zeitgleich zum landesweiten „Jungs-Tag“ veranstaltet, der Schülern ab der fünften Klasse jedes Jahr die Möglichkeit bietet, Berufe auszuprobieren, die hauptsächlich von Frauen ausgeübt werden. Die Grundschule nahm den Aktionstag zum Anlass, bereits bei den Viertklässlern das Interesse für den Berufszweig zu wecken.

Schülern und Senioren hat das Treffen gefallen. „Die Kinder sind so lieb und gleichzeitig aufgeweckt“, sagte etwa die 84-Jährige Anneliese Knoll. „Die meisten von uns haben Enkel. Auch wenn meine beiden schon erwachsen sind, erinnert mich das an die Zeit, als sie klein waren.“ 

Katharina Ahlers

Der Verein „Offene Gärten in MV“ ging in diesem Jahr neu an den Start / In Vorpommern waren 25 000 Menschen unterwegs

13.10.2016

Fünf Millionen Euro gibt MV für Untersuchungen von Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen aus

13.10.2016

Grimmen Ob eine Zechtour durch das einstige Kneipenleben Grimmens, die Pubertät von Jugendlichen oder quirlige Kinder – drei interessante Veranstaltungen ...

13.10.2016
Anzeige