Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Grundschule hat jetzt drei Sterne
Vorpommern Grimmen Grundschule hat jetzt drei Sterne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 04.05.2016
Fthawit, Eva (vorn, v. l.), Lino, Kinga, Lucas und Schulsozialarbeiter Josef Bast (hinten v. l.) mit Urkunde, Sterne-Tafel und neuen Sport- und Spielgeräten, die die Schule als Auszeichnung für ihr Engagement bei „Fit und gesund“ bekam. Quelle: Claudia Noatnick
Grimmen

Die Erst- bis Viertklässler der Neubauer-Schule in Grimmen lernen jetzt in einem Drei-Sterne-Haus. Verliehen wurden der Bildungseinrichtung diese durch Carol Stec und Tobias Knöchelmann vom Landeskriminalamt.

„Wir in Mecklenburg-Vorpommern – fit und sicher in die Zukunft“ heißt dessen Projekt, an dem sich die Grimmener bereits seit drei Jahren mit verschiedenen Aktionen beteiligen. Ob Streitschlichter-AG oder Schulchor, Handballaktionstag oder Schulobstinitiative – an der Schule gibt es viele Aktivitäten, durch die den Kindern Mut gemacht und ihr Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Schulleiterin Birgit Mietzner bekam jetzt als Auszeichnung eine Tafel überreicht, die – angebracht am Gebäude – die Schule ab sofort als Drei-Sterne-Einrichtung ausweist. Für die Schüler gab es zudem noch einen neuen Fußball sowie Springseile und Frisbee-Scheiben – damit sie weiterhin fit und gesund bleiben.

Von Jaekel, Almut

Zwischen Greifswald und der A 20 wurde in Griebenow die Höchstgeschwindigkeit von 50 auf 70 Kilometer pro Stunde heraufgesetzt. Dafür hilft nun eine Ampel beim Überqueren der Bundesstraße.

06.05.2016

Balance halten!

04.05.2016

Die Andacht will Licht in den Feiertag bringen

04.05.2016