Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Gudrun Rech führt jetzt wieder durch Grimmen

Gudrun Rech führt jetzt wieder durch Grimmen

Grimmen Ein ganzes Jahr lang war es sehr ruhig um Grimmens ehrenamtliche Stadtführerin Gudrun Rech. Jetzt will die 59-Jährige wieder durchstarten.

Grimmen Ein ganzes Jahr lang war es sehr ruhig um Grimmens ehrenamtliche Stadtführerin Gudrun Rech. Jetzt will die 59-Jährige wieder durchstarten.

 

OZ-Bild

Gudrun Rech.

Quelle:

Sie haben lange keine Stadtführungen mehr angeboten. Woran lag‘s?

Gudrun Rech: Es war eine Zwangspause aus gesundheitlichen Gründe. Aber jetzt bin ich wieder fit und voller Tatendrang.

Sie bieten ab sofort wieder Stadtführungen durch Grimmen an?

Rech: So ist es. Ich habe einen Vertrag mit der Stadt, so dass ich bei Führungen einen Euro pro Person als Aufwandsentschädigung nehmen darf und außerdem unfallversichert bin. Auch das Jobcenter ist informiert. Die erste Führung wird am Sonnabend anlässlich der Walpurgisnacht sein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Grimmener Rathaus.

Werden Sie sich wieder als Hexe verkleiden?

Rech: Na klar, und ich habe einen Besen dabei und eine Katze auf der Schulter. Es wäre übrigens schön, wenn sich Kinder, die an der Führung teilnehmen, auch als kleine Hexen oder Teufelchen verkleiden würden.

Wer möchte, kann Sie ab jetzt auch wieder individuell für Gruppen-Stadtführungen buchen?

Rech: Ja, aber etwa zehn Personen sollten es schon sein. Ich habe allerdings auch schon mal eine Führung mit nur einer einzigen Person gemacht — das war aber ein große Ausnahme.

Aus welchen Anlässen werden Stadtführungen gebucht?

Rech: Es gibt viele Anlässe. Beispielsweise Geburtstag, Konfirmation, Jugendweihe, bei Klassentreffen, silbernen oder goldenen Hochzeiten. Auch für Schulklassen sind die Führungen sicher interessant. Zusätzlich gibt es — nach Absprache — auch noch den virtuellen Stadtrundgang, bei dem man nicht selbst herumlaufen braucht.

Grimmens ehrenamtliche Stadtführerin Gudrun Rech ist zu erreichen unter ☎ 038326/81118

Von Interview: Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.