Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Günstigere Mieten dank Staat und WVG möglich

Greifswald Günstigere Mieten dank Staat und WVG möglich

Günstigere Mieten in Neubauten sind auf zwei Wegen möglich. Über das Programm zum sozialen Wohnungsbau stehen in diesem und im nächsten Jahr mehrere Millionen Euro zur Verfügung.

Greifswald. Günstigere Mieten in Neubauten sind auf zwei Wegen möglich. Über das Programm zum sozialen Wohnungsbau stehen in diesem und im nächsten Jahr mehrere Millionen Euro zur Verfügung. Bauherren können einen Zuschuss beantragen. Im Gegenzug darf die Miete maximal 5,50 Euro pro Quadratmeter kosten.

Die zweite Variante besteht über die Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Greifswald (WVG) als kommunales Unternehmen. Die WVG führt jedes Jahr mehr als vier Millionen Euro Gewinn an den städtischen Haushalt ab. Verzichtet die Stadt auf einen Teil der Gewinnausschüttung, kann das Geld dafür verwendet werden, die Mieten unterhalb des tatsächlichen Marktwertes anzusetzen. Das ist bereits geschehen. In folgenden Häusern wurde die Sanierung von der Stadt bezuschusst: Lomonossowallee 20, 32 bis 34, Makarenkostraße 42 und 43.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Direktkandidaten der Grünen für die Landtagswahl: Sebastian van Schie (l.) tritt im Wahlkreis 34 an und Jochen Kwast im Wahlkreis 33.

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist