Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gutachter untersuchen Brand an Windkraftanlage
Vorpommern Grimmen Gutachter untersuchen Brand an Windkraftanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 16.04.2013
Bei dem Brand wurde das Maschinenhaus komplett zerstört. In 100 Metern Höhe müssen nun die Ursachen erforscht werden. Quelle: Raik Mielke
Groß Bisdorf

Ermittlungen zum Brand einer Windkraftanlage nahe Groß Bisdorf bei Grimmen werden am Mittwoch von Gutachtern aufgenommen, dazu wird ein spezieller Hubwagen erwartet. Am 28. März hatte das Maschinenhaus der Windkraftanlage gebrannt, die Schadenshöhe wird auf rund eine Million Euro geschätzt. Aktuell gehen die Experten mit ziemlicher Sicherheit davon aus, dass die Windkraftanlage komplett abgebaut werden muss.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grimmener Zeitung).

OZ

Eine Magdeburger Firma will am Pommerndreieck bei Süderholz eine Anlage bauen, um Rüben, Kartoffeln, Getreideabfälle zu verarbeiten.

16.04.2013

Der Gang in den örtlichen Zoo gehört für viele Grimmener seit Jahrzehnten zu den Ostertraditionen.

14.04.2013

Der „Treffpunkt Europas“ im nordvorpommerschen Grimmen brodelte mit DJ Ecco Weber.

14.04.2013