Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Gute-Laune-Club lädt zum Nachtwäscheball
Vorpommern Grimmen Gute-Laune-Club lädt zum Nachtwäscheball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.11.2018
Am Sonnabend gibt es eine Neuauflage des beliebten Nachtwäscheballs im Grimmener Kulturhaus "Treffpunkt Europas". Quelle: Thorsten Erdmann
Grimmen

Nach dem fulminanten Abgang des Grimmener-Carneval-Clubs im November 2017 dachten viele Grimmener, das war’s jetzt mit dem närrischen Treiben im Kulturhaus. Besonders schmerzlich schien vielen der Verlust des geliebten Nachtwäscheballs. Doch was damals nur die Wenigsten ahnten, der harte Kern des alten Vereins hatte einen verwegenen Plan: „Wir verbreiten auch nach dem Aus des Grimmener-Carneval-Clubs weiterhin Spaß und Heiterkeit!“ Und so gründete sich in diesem Jahr der Verein „Gute Laune Club Grimmen“ (GLC). Dieser lädt am Sonnabend ab 20 Uhr zum beliebten Nachtwäscheball in das Grimmener Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ ein. Karten dafür sind noch an der Abendkasse erhältlich – aber nur für jene Besucher, die auch in Nachtwäsche vor der Tür stehen.

Ein Nachtwäscheball, mit humoristischen und unterhaltsamen Einlagen sowie einem durchaus frivolen Programm, ja! Aber nicht mehr das komplette karnevalistische Paket vom 11.11. bis zum Aschermittwoch mit Büttenreden und Gardetänzen, will der GLC bieten. Außerdem wollen die 18 „Spaßvögel“ und die Tanzgruppe zukünftig auch Vereinsfeste, Betriebsfeiern und Familienpartys mit ihrer Kleinkunst bereichern und gute Laune verbreiten.

Das Hauptaugenmerk gilt allerdings dem Nachtwäscheball im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“. Mit allem drum und dran: Programm, Kostümierung, Tanz und ganz viel Spaß. Deshalb heißt es zum Glück auch in diesem Jahr wieder: Auf zum legendären Grimmener Nachtwäscheball. Die Gäste können sich am Sonnabend, wie in den Vorjahren auch, auf einen bunt geschmückten und mit tollen Lichteffekten gestalteten Saal freuen, nach der beliebten Partymusik von DJ Mirko Redieck tanzen und sich auf drei Programmblöcke des GLC freuen. Die Vereinsführung verspricht jede Menge Spaß, ganz viel Kurzweil und genügend Zeit zum Tanzen. Und natürlich, wird es auch beim 2018er Nachtwäscheball wieder sehr schlüpfrig zu gehen. Übrigens werden ausschließlich neue Sketche und Parodien gespielt. Beim Programm wirken alle Vereinsmitglieder mit.

Tickets: an der der Abendkasse (12,50 Euro)

Thorsten Erdmann

Stralsund Vor 50 Jahren begann die Lehre - Jubiläum für Maurer-Mädchen aus Stralsund

15 Mädchen hatten sich 1968 entschlossen, den Beruf des Maurers zu erlernen. Das war damals selbst in der DDR etwas ganz Besonderes. Offiziell nannte sich das Ausbildungsziel Baufacharbeiter mit Abitur. Damit beschritt das damalige Industriebaukombinat Stralsund (IBK) Neuland.

07.11.2018

Lutz Mohri unterrichtet seit acht Jahren an der Kreismusikschule in Grimmen, gibt Gitarren- und Kontrabassunterricht. Einst absolvierte er eine Ausbildung zum Koch.

07.11.2018

In unserer Serie „Ein Tag als...“ begleiten wir diesmal den jungen Grimmener Lokführer Marius Köster durch seinen Arbeitstag. Der Trebelstädter arbeitet in seinem absoluten Traumberuf.

06.11.2018