Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Hornfisch und Hörtest beim Wochenmarkt

Hornfisch und Hörtest beim Wochenmarkt

Grimmen Der nächste große Wochenmarkt findet am Freitag ab neun Uhr auf dem Marktplatz in Grimmen statt. Die OSTSEE-ZEITUNG sprach zuvor mit Andreas Zander vom hiesigen Marktbeirat.

Grimmen Der nächste große Wochenmarkt findet am Freitag ab neun Uhr auf dem Marktplatz in Grimmen statt. Die OSTSEE-ZEITUNG sprach zuvor mit Andreas Zander vom hiesigen Marktbeirat.

 

OZ-Bild

Andreas Zander

Quelle:

Im Mai können sich die Besucher immer auf eine ganz besondere Köstlichkeit freuen – oder?

Andreas Zander: Ja, das stimmt. Traditionell wird uns auch in diesem Jahr ein Fischhändler mit frischem und geräuchertem Hornfisch besuchen. Er hat uns versprochen, ausreichend Fisch mit auf den Grimmener Markt zu bringen, so dass wir uns wieder auf lange Schlangen am Fischwagen freuen.

Aber dies ist nicht die einzige Leckerei an diesem Tag?

Zander: Nein, passend zur Spargelsaison hat sich auch in diesem Jahr Christian Vogt aus dem Beelitzer Land mit frisch geerntetem Brandenburger Spargel angemeldet. Dieses Angebot wurde in den Jahren zuvor immer sehr gut angenommen.

Zudem sorgen viele Vereine wieder für buntes Markttreiben?

Zander: Ja, damit rechnen wir. Mit dabei sind unter anderem die Tafel, die Arbeiterwohlfahrt, sowie der Strukturförderverein Stremlow, das Regionalbüro Grimmen und die Freunde vom Dr.

Gerhardt Haus aus Groß Lehmhagen.

Klingt nach einem sehr reichlichen Angebot für die Grimmener Bürger...

Zander: Der Markt im Mai kann sich wirklich sehen lassen. Es gibt jede Menge Höhepunkte für alle Altersklassen. So auch der musikalische Auftritt von Kalle und Michael, besser bekannt als die Elmenhorster Herzbuben. Ab zehn Uhr wollen sie für Stimmung sorgen und die Gäste mit einem Maritimen Programm erfreuen.

Und wem das ein bisschen zu laut war, der kann danach an einem kostenlosen Hörtest teilnehmen?

Zander: Ja (lacht). Aber auch alle anderen Marktbesucher sind herzlich eingeladen am Stand von „Hörbiko“ aus Neubrandenburg vorbeizuschauen und an dem Test teilzunehmen.

Interview: Raik Mielke

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Petra Schwaan-Nandke sucht drei- bis siebenjährige Kinder, die die plattdeutsche Sprache erlernen möchten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist