Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Hut ab vor dieser Leistung
Vorpommern Grimmen Hut ab vor dieser Leistung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.08.2014

Man kann nur den Hut ziehen vor dem Engagement der Ladeninhaber in den Dörfern. Sie rackern die ganze Woche, verzichten auf Urlaub und Freizeit und müssen sich obendrein immerzu Gedanken machen, wie sie ihre Geschäfte noch attraktiver gestalten. Dazu muss man in unserer Wohlfühlgesellschaft erst einmal bereit sein. Täten sie das aber nicht, könnten sie nicht überleben. Folge wäre nicht nur der persönliche Existenzverlust, sondern auch der Wegfall wichtiger Infrastruktur in den Dörfern. Denn eines ist Fakt: Gerade im ländlichen Raum schlägt die Demografie erbarmungslos zu. Wer kein Auto oder viele hilfsbereite Nachbarn hat, ist aufgeschmissen, muss notgedrungen in die nächstgrößere Stadt ziehen. Leider zieht die Politik hier nicht die Notbremse. Im Gegenteil: Indem das Land den Kommunen und Kreisen immer weniger Mittel in die Hand gibt, bleibt diesen gar nichts anderes übrig, als Schulen und Klubs zu schließen, Buslinien auszudünnen. Folge ist, dass auch Arztpraxen und Verkaufsstellen unwirtschaftlich werden. Unseren Dörfern wird somit der Todesstoß versetzt. Umso bemerkenswerter ist es doch, dass es Menschen gibt, die sich dem konsequent entgegen stemmen. Das verdient Hochachtung.



OZ

In 50 Jahren hat sich der SV Steinhagen zu einem Verein mit Angeboten für Jedermann gemausert. Am Wochenende wird Geburtstag gefeiert.

27.08.2014

In diesem Jahr kamen bis jetzt bereits mehr als 10 000 Besucher.

27.08.2014

Es wird aber immer schwieriger, sich mit Lebensmittel-Verkauf auf kleinen Dörfern über Wasser zu halten.

27.08.2014
Anzeige