Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

IN KÜRZE

15000 Euro Schaden nach Auffahrunfall auf der A 20 Grimmen. Bei einem Auffahrunfall gestern Vormittag auf der A 20 entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 Euro.

15000 Euro Schaden nach Auffahrunfall auf der A 20 Grimmen . Bei einem Auffahrunfall gestern Vormittag auf der A 20 entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 Euro. Der 65-jährige Fahrer eines Ford-Transporters fuhr an der Auffahrt Grimmen-Ost auf die A 20 in Richtung Stettin, vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur. Um einem anderen Fahrzeug ebenfalls das Auffahren auf die rechte Fahrbahn zu ermöglichen, wechselte der 65-Jährige auf die linke Spur. Ein dort fahrender 31-Jähriger mit seinem Skoda fuhr auf. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.